Ist fraps gut zum aufnehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jein, ca. 30 Euro und wenn du damit meinst, das im Video am Ende du dich selber hörst - ja. 

Ich würde aber von Fraps abraten. Das letzte Update für das Programm kam im Februar 2013. Also schon über 2 1/2 Jahre her. Und wenn es kostenpflichtig sein muss, dann würde ich lieber zu DXTory raten. Mit ca. 28 Euro etwas günstiger, dafür up 2 date und vollgepackt mit Funktionen die beim Aufnehmen sehr hilfreich sind. 

Aber es gibt auch gute, kostenlose Alternativen. MSI Afterburner z.B. kann genau wie Fraps "verlustfrei" aufnehmen. Heißt, das Video wird nicht direkt beim Aufnehmen kleiner gemacht. Aber darüber beschweren sich dann viele hinterher, weil dann ein 10 Minuten Video plötzlich 40 GB groß ist. 

Wenn du nach dem Aufnahmen eine Datei haben willst, das du 1 zu 1 hochladen willst, ohne es nochmal zu rendern - dann würde ich dir den Open Broadcaster empfehlen. Ist kostenlos und komprimiert während der Aufnahme. Heißt aber auch, das dein Prozessor was zu tun hat. Aber dafür hast du am Ende eine kleine Datei die du dann direkt auf YouTube hochladen kannst. Falls du eine nVidia Grafikkarte hast, kannst du auch Shadowplay verwenden. Ist im Treiber von der Grafikkarte integriert.

Du kannst mit allen genannten Programme das Spiel, den Sound vom Spiel und deine Stimme aufnehmen. Bei Fraps und Open Broadcaster hast du das Problem das du beim späteren Bearbeiten die Stimme nicht lauter/leiser machen kannst, weil diese Anwendungen die Audio-Streams direkt in eine Datei runtermischt und ins Video wirft. 

Ich würde dir deshalb zu DXTory (kostenpflichtig) oder MSI Afterburner raten.

Du kannst Fraps durchaus benutzen, doch heut zu tage benutzt man fraps nicht mehr so. Das war früher so. Inzwischen gibt es durchaus bessere programme z.B. Dxtory oder wenn du eine NVIDIA GTX grafikkarte hast kannst du auch Shadow Play nutzen odeer auch das kostenlose Programm Open Broadcaster Software. Dieses hat Fraps schon längst von der Leistung übertroffen. Außerdem wird Fraps kaum weiterentwickelt.

lucky090 08.09.2015, 00:20

Um mal ein weiteres Programm in den Raum zu werfen, was kostenlos und verlustfrei aufnehmen kann, genau wie DXTory: MSI Afterburner.

Verlustfreies Aufnehmen ist gerade dann wichtig, wenn man am Video noch was machen möchte. Wenn man aber wie von Open Broadcaster ein bereits komprimiertes Video bekommt, das bearbeitet und anschließend nochmal komprimiert, wird das meist nicht gut enden - weil YouTube yolo schreit und das Ganze mit einem eigenen Encoder encodiert. Deswegen würde ich nicht sagen, das Fraps von OBS übertroffen wurde. Beide haben komplett andere Anwendungsgebiete. Aber mit dem Punkt Weiterentwicklung hast du recht. Das Programm wurde seit über 2 Jahren nicht mehr weiterentwickelt. Da ist man mit DXTory um EINIGES besser dran und dazu auch noch günstiger.

0

Um die 30€, ja, man kann die Stimme einfügen. Nachteile: Leistungsintensiv und unkonvertierte Videos, also sehr große Videos...

MakaveliTupac 07.09.2015, 23:22

Hab bei Minecraft 250-350 FPS wird es da starke Leistungsabfälle geben hab ne GeForce 745 und 8GB Ram

0
Agiltohr 07.09.2015, 23:22

Kommt bei Fraps vor allem auf den Prozessor an.

0
MakaveliTupac 07.09.2015, 23:28

Intel core 5 i5 hab ich

0
Agiltohr 07.09.2015, 23:29

Welches Modell genau? i5 gibt es viele. Müsste eine 4- oder im schlechtesten Fall 3-stellige Nummer sein.

0
MakaveliTupac 07.09.2015, 23:37

Sag ich dir morgen vermuten wir erstmal ich hab irgendwas in der
Mitte geht das dann

0
Agiltohr 07.09.2015, 23:57

Ja, denke schon.

0
lucky090 08.09.2015, 00:00

Und letztes Update vom 26. Februar 2013. Auf jeden Fall gut in der Gaming-Branche auf veraltete Technologien zu setzen ;)

0
Agiltohr 08.09.2015, 09:24

Fraps ist immer noch ziemlich zuverlässig.

0

Ja fraps ist sehr gut und man kann sekundär auch noch die Stimme aufnehmen;) Kosten kp ich denke so 20-30€

Was möchtest Du wissen?