Ist folgender Satz grammatikalisch richtig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Absichtlich" bezieht sich auf "schlecht" und nicht auf "Rechtschreibung".

Da "schlecht" ein Adjektiv (oder Adverb) ist, muss seine nähere Bestimmung ein Adverb sein. "absichtlich" wird als Adverb ohne das "e" am Ende geschrieben.

"Schon lang(e) nicht mehr" ist ein Zeitadverbial, und sein Bestandteil "lang(e)" muss auch ein Adverb sein. Als Adverb wird "lang" meist ohne "e" am Ende geschrieben, man kann es aber nach http://www.duden.de/rechtschreibung/lange auch "lange" schreiben, aber "lang" ist etwas besser verständlich.

"Absichtlich schlechte Rechtschreibung ist schon lang(e) nicht mehr witzig."

(Ich bin lediglich Amateur, wenn du eine qualifizierte Auskunft willst, musst du dich an einen Germanisten wenden, auch was die Begriffe betrifft.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi!

Ja das ist richtig, bis auf absichtliche. Das muss absichtlich heißen ;)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FSXplayer12
18.01.2016, 20:53

Und lang muss lange heißen

0

*Absichtlich schlechte Rechtschreibung ist schon *lange nicht mehr witzig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?