Ist "Flüchtling" ein Schimpfwort?

8 Antworten

Du kannst fast jede direkte Anrede mit entsprechender Betonung als Beschimpfung verwenden.

Wenn Du aber über Flüchtlinge sprichst, so ist das sprachlich o.k.

Wahrscheinlich hat Dich nur das Thema Flüchtlingskrise so negativ beeinflusst, dass Du am liebsten darüber nicht mehr reden willst, wäre ja so etwas wie "Fremdenhass", den Du damit ausdrückst. 

Toll wehre es natürlich wenn mann sie Auswanderer nennt die aus ihrem land geflüchtet sind aber da mann manchmal seine Sprache schnell zu einem ausdruck bringen will ist es kein Schimpfwort (momentan) es ist aber vor programmiert das es zu einem Jugend Schimpfwort wird

Flüchtling ist kein sehr schmeichelhaftes Wort durch die Endung "ling". Diese impliziert etwas verharmlostes, wodurch das Wort "Geflüchteter" eher zutreffen würde.
Als Schimpfwort würde ich es nicht bezeichnen, wer sagt denn auch schon "du Flüchtling!"?

was passiert wenn ein Flüchtling..?

was passiert wenn ein Flüchtling auf verbotenes Dachboden klettert und polizei ihn erwischt?

...zur Frage

Bin mit Flüchtling zusammen?

Hey guten Abend, ich bin 12 Jahre alt und habe auf Instagram einen netten 14 Jährigen kennengelernt. Ich wusste sofort das er sein Flüchtling ist. Er kommt aus Afghanistan. Wir haben noch am gleichen Tag Nummern ausgetauscht. Wir sind jetzt zusammen und ich wollte euch fragen ob es richtig ist und ob ich es meiner Mutter sagen soll. Mein Freund hat leider keine Eltern mehr:(

...zur Frage

Wohin sind die Flüchtlinge im 2. Weltkrieg geflüchtet (hauptsächlich deutsche)?

?????

...zur Frage

Ist das Wort "Flüchtling" politisch korrekt?

hallo, ist das Wort "Flüchtling" politisch korrekt?

...zur Frage

Minderjährige hat Sexualkontakt mit Flüchtling?

Guten Abend, ich bitte schonmal vorab für seriöse Kommentare.

Eine Klassenkameradin (13) hatte eine 3 monatige Beziehung mit einem Flüchtling (17).

Dabei ist es, laut Angaben der Beiden, auch zu Geschlechtsverkehr gekommen.

Ich erwarte nun keine Belehrung, wie falsch es ist so früh schon an so etwas zu denken, dass weiß ich selbst gut genug und teile die selbe Meinung. ;)

**Nun zu der Frage: Was ist die 'schlimmste' Konsequenz, die vollzogen werden kann ?

Dürfte der Junge zurückgeschickt oder eingesperrt werden ?**

...zur Frage

Anderes Wort für aufgenommenen Flüchtling?

Hi, Meine Familie hat vor nem dreiviertel Jahr nen Flüchtling aufgenommen, alles läuft gut, meine Brüder, Eltern und ich verstehen uns gut mit ihm. Wenn ich mich irgendjemandem vorstelle und meine Familie erwähne, will ich natürlich auch den Flüchtling erwähnen, aber ich finde es doof, zu sagen, ich habe zwei Brüder und einen aufgenommenen Flüchtling oder so was in der Art. Ich würde am liebsten auch einfach Bruder sagen können oder so, aber das stimmt halt nicht :D was kann ich alternativ sagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?