Ist flockiger schwimmender stuhlgang schon durchfall und hat das 10 minuten nach Pilleneinnahme Auswirkungen auf die pillenwirkung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt drauf an wie oft und wieviel so ausgeschieden wird.Für die Pille besteht nach 10 Minuten keine Gefahr, da es ca. 30 Minuten benötigt bis sie "durch" ist und das auch vn Aufnahme anderer Nahrung abhängt. Solltest du den Durchfall mehrere Tage haben, ist allerdings kein Empfängnisschutz garantiert! Also unbedingt doppelt absichern(auch wegen Aids) und Arzt aufsuchen.Als Hausmittel helfen harmlose Kohletabletten oder Perenterol sofort gegen Durchfall!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 12345na6789
21.08.2016, 18:48

Ich habe ca. Eine stunde vorher was ziemlich scharfes gegessen daher kam es dazu es war aber so das es erst fester stuhlgang war und dann zu diesem flockenartigen schwimmenden wurde.. nachdem schuhlgang hatte ich keine weiteren probleme auch am nächsten tag nichts morgens nochmal etwas weicher aber eher normaler schuhlgang ansonsten kein durchfall

0

Hallo 12345na6789

4 Stunden nach der Einnahme sind die Wirkstoffe in den Organismus übergegangen und man  ist weiterhin geschützt. Wenn man innerhalb der 4 Stunden Durchfall hat muss man eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wirklich wässriger Durchfall

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 12345na6789
21.08.2016, 19:45

Also ist in meinem fall die wirkung nicht gefärdet oder zählt flockiger schwimmender Stuhl zu Durchfall ( sorry für die genaue Beschreibung)?

0

Was möchtest Du wissen?