Ist "Flirten" = Fremdgehen?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Ich finde, wenn man in einer Beziehung ist, sollte man nichts tun, was den Partner verletzt!Und mich würde das (ich bin eine Frau) verletzen.

Irgendwo durch ist es doch auch Fremdgehen.. weil man ja fremd-flirtet..So sehe ich das..

Klar jemanden Anlächeln und einige Worte wechseln, das ist ja nicht mein Problem.. ist doch egal, das kann man dem Partner docha uch mal gönnen..

Aber heftig flirten.. das geht nicht..Wenn es ein mal vorkommt, kann man das ja noch verzeihen..und wenn man weiss das der Partner das halt nur gemacht hat, um zu schauen ob er bei anderen Frauen auch immernoch ankommt, obwohl er schon einige Jahre vergeben ist und recht zugenommen hat oder so.. :)

Aber najaa..nach dem Vorfall würde ich ihm klar machen dass das so nicht geht, weil als Frau fllirte ich auch nicht heftig mit anderen Männern.Mir ist egal wie andere Männer mich finden. Wichtig ist doch, dass ich mit mir selbst zufrieden bin und ich mich wohl fühle in meinem Köörper! Und nicht was fremde Männer über mich denken.

Ich würde das selbe von meinem Freund verlangen.Najaa Männer sind halt anderst als Frauen.. aber trotzdem!Ich finde sowas ist ein No-go und macht unnötig stress und unnötig die bezehung kaputt..

Wenn man doch von der Frau angeschaut wird, angezwinkert wird oder sonnst was, ohne das man etwas macht/sagt, ist das doch schon genug Bestätigung dass es immernoch so ist wie früher..also so ist das auf jedenfall bei mir..und das genügt doch..

Würde ich fremdflirten und dann mal mit meinem Freund weggehen und diesem Mann begegnen (mit dem ich geflirtet habe) wäre mir das total peinlich.. und würde ich auch nicht so toll finden für meinen freund wenn der andere mich dann anspricht oder mich so verschmilzt anschaut!

Das ist meine Meinung..!

flirten macht ja in aller regel spaß, damit drücken wir unter anderem unsere Rollenspiel fähigeit aus. die man als Kind auch hat ( z.B. vater-mutter-kind), von dem her ist es nur wie ein spiel.Moralisch würde ich darauf antworten, dass es einfach nicht fair ist. Denn es sendet dem Partner dass Gefühl aus, ich such mir was neues, schöneres.....

Von dem her einfach reden mit dem Partner, dass ist die beste Lösung.

Kommt drauf an mit wem geflirtet wird. Wenn mein Freund mit eine Freundin von mir flirtet finde ich es weniger schlimm, als wenn er mit fremden flirten, weil ich weiß dass da nichts läuft bzw laufen wird.

Es ist nich direkt fremd gehen...aber wenn mein Freund das tun würde,würde ich wahrscheinlich ziemlich eifersüchtig werden und es käme zu einer kleinen Ausseinandersetzung ^^ Fazit: Lieber nich machen =)

kommt drauf an :)Wenn er mal eine andere nett anlächelt oder hinterherkuggt ist des okay... is ja auch nur n mann :P

aber wenn sowas ständig vorkommt, hätte ich auch was dagegen. In einer glücklichen Beziehung sollte er eigentlich nur Augen für dich haben :)

Nein s ist dafinitiv kein fremdgehen. Jedoch gibt es auch irgendwo eine Grenze. Mein Ex hat eine Zeit lang ständig neue Nummern gehabt und auch heimlich mit Mädels telefoniert und so sachen geschrieben wie " Ich würde dich gerne mal näher kennen lernen " etc. Das ging mir doch etwas verdächtig weit, sodass es mein Vertrauen ziemlich kaputt gemacht hat. Dass hat unsere Beziehung dann auch nach über 2 Jahren, vor 3 Wochen zerstört. Aber wie tollerant eine Frau ist kommt auf jede selber an.

Lag00n 16.06.2011, 02:29

der hat fix nicht nur mit denen telefoniert. egal was er dir erzählt hat. glaub mir, ich bin auch ein typ, dein freund hat dich wohl mehrfach betrogen. cheers :)

0
Akima2803 16.06.2011, 17:57
@Lag00n

Das kann schon sein.. würde mich auch nicht wundern. Ist auch mein Verdacht gewesen ;)

0
Akima2803 16.06.2011, 17:57
@Lag00n

Das kann schon sein.. würde mich auch nicht wundern. Ist auch mein Verdacht gewesen ;)

0

Was Fremdgehen bedeutet ist immer anders definiert... auch Sex mit einem anderen Partner muss kein Fremdgehen sein...

Fremdgehen entsteht dadurch dass Erlebnisbedürfnisse mit einer Form die dem Verstand gefällt, der Anhänglichkeit zu der Person die man liebt, eine Wichtigkeit absprechen.

Trollkicker008 16.06.2011, 02:20

oha Oo sehr interresante definition!

0
freezyderfrosch 16.06.2011, 02:28

Also das Gefühl einen anderen Menschen zu begehren ist größer als der Wille seinem Partner treu zu sein...

0

Ganz klar: JA. Für die meisten Frauen ist es schon inakzeptabel, daß es überhaupt andere Frauen gibt, die etwas mit dem Freund haben könnten oder mal gehabt haben. Da ist es schon große Sünde, mit einer anderen Frau auch nur ein Wort zu wechseln, selbst ohne Hintergedanken... (Aber ganz im Vertrauen: wenn Du flirtest, dann willst Du auch was damit erreichen, oder?)

Trollkicker008 16.06.2011, 02:16

Aber ganz im Vertrauen: wenn Du flirtest, dann willst Du auch was damit erreichen, oder?

naja, wenn ich flirte, will ich eigentlich nur sehen, ob ich es immernoch kann ^^ springt sie darauf an, hab ich mein ziel erreicht und kann mich getrost verabschieden

0
Trollkicker008 16.06.2011, 02:22
@wavemaster

wie hier jemand gerade schrieb "man ermittelt den eigenen marktwert"

durch ein flirt verpflichtet man sich ja nicht gleich, die andere person zu heiraten ;)

0
wellspass 16.06.2011, 02:23
@Trollkicker008

Glaube ich nicht. Wenn Du merkst, daß sie mitmacht, dann wirst Du es auch zu Ende bringen, sprich sie behüpfen. Und falls nicht, wird sich die Frau ganz schön verarscht und zurückgewiesen vorkommen. Aber wenn sie dahinter kommt, daß Du schon eine Freundin hast, dann wird es noch viel komplizierter. Also überlege Dir gut, ob Du weiterhin trotz Freundin flirten willst. Am Ende wirst Du sie wahrscheinlich verlieren...

0
Trollkicker008 16.06.2011, 02:23
@girly223

irony ftw ^^

mit "verabschieden" meine ich natürlich nicht, dass ich mitten im gespräch mich umdrehe und gehe XD

0

Nein das ist sicher kein Fremdgehen.Manche Männer brauchen das um ihren Marktwert zu testen ,Man sollte sich als Frau glücklich schätzen ,wenn es dabei bleibt.

Natürlich! Aber Männer dürfen ja...Frauen werden direkt als B*tch hingestellt.

Trollkicker008 16.06.2011, 02:14

auch etwas, was ich selbst als mann nicht verstehen kann ^^

0

Würde gar nicht gehen und mich ehrlich gesagt auch ziemlich verletzen... und ich würde es auch definitiv als Fremdgehen bezeichnen, ob mit Hintergedanken oder ohne ;)

Meiner Meinung nach können Männer nicht mit hübschen Frauen reden ohne zu einem gewissen Anteil zu flirten. Egal worüber

Trollkicker008 16.06.2011, 02:28

wenn wir uns auf "attraktiv" statt "hübsch" einigen, stimm ich dir voll un ganz zu ;)

0

Nicht alle Frauen finden soetwas schlimm.

Jeder sieht das anders..

Es gibt aber auch genug Männer die es nicht schön finden würden wenn die Partnerin intensiv rumflirtet;)

das kann an so gar nicht festlegen!! jeder mensch hat ein anderes empfinden, deswegen ist es für jeden anders. für einige ist das fremdgehen und für andere nicht.

Nein, ist es nicht. Vor meinen Augen und Ohren ist es aber beleidigend, und ansonsten wüsste ich es ja nicht.

Hey,

Fremdgehen vielleicht nicht. Aber ich wär schon sauer, ja. Und wenn das öfters vorkommt...kann er sich auch getrost verabschieden.

Liebe Grüße, Flupp

flirten nenn ich auch ned fremdgehen, aber flirten find ich genau so doof. für mich is es auch ein no-go in einer bz. wenn man flirten will, soll man sich keinen festen partner anschaffen^^

Nein, es wird sich Appetit geholt und gegessen wird zu Hause...

Lalelila 16.06.2011, 02:25

..O.o klint wie: Hauptsache die andere hat mich scharf gemacht und auslassen tue ich es an meiner Frau, anders gehts ja dann nich.

0
Dreamlife 17.06.2011, 10:19
@Lalelila

ist doch armselig diese einstellung..(santolina)ich würde es auch so sehen wie lalelila...

das würe ja noch viel schlimmer -.-''

0
Blutmond94 20.06.2011, 16:50

also die aussage von santolina ist ja mal richtig bescheuert -.-

0

nein,finde ich nicht.Wenn Du jemanden Tolles siehst guckst Du doch auch und flirtest-

Flupp66 16.06.2011, 02:14

er sagte aber intensiv flirten ... dasi st mehr als nur angucken :D

0
Trollkicker008 16.06.2011, 02:15
@Flupp66

genau das meine ich ^^

halt ein bisschen eindeutige anspielungen machen, aber einfach nur um zu gucken, ob sie darauf anspringt

0
Flupp66 16.06.2011, 02:17
@Trollkicker008

Eben .. und da wär ich sauer schon :P und ich denke ..da bin ich nicht allein^^

0
anniiloves 16.06.2011, 02:21
@girly223

Allerdings! Sowas geht garnicht, wenn man in einer Beziehung is... Oder hattest du vor, dir schonmal was parat zu legen??

0

warum nimmste sie auch mit, wenn du flirten willst. tzrtztz. ;DDD

Trollkicker008 16.06.2011, 02:25

es ist ja nur eine hypothetische frage ;)

0

Was möchtest Du wissen?