Ist fliegen im Winter sicher?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Flugzeuge fliegen die meiste Zeit über den Wolken, da schneit es nicht. Beim Landen haben die Flugzeuge Vorrichtungen die ein vereisen verhindern. Fliegen ist nicht gefährlicher als im Sommer, allerdings ist die Fahrt zum Flughafen gefährlicher.

Moin, bei Schnee ist nur der Start ein Problem. Bei einer ausreichenden Enteisung vor dem Start kommt jeder Flieger gut durch die Wolken, darüber fällt ja auch kein Schnee mehr. Ausserdem haben Flugzeuge eigene Enteisungs Möglichkeiten einerseits mit "Gummiüberzügen" an den Tragflächen die mit Luft gefüllt den Eisansatz wegsprengen können oder bei größeren Wird die Wärme der Turbinen umgeleitet. Um das mal so allgemein verständlich darzustellen wie möglich. Bei der Landung ist eher eine vereiste Piste ein Problem bei unseren Flugplätzen braucht man da aber keine Angst zu haben da funktioniert der Räumdienst, nicht so wie bei manchen Straßen im letzten Winter.

Die einzige Gefahr bei einem Flug im Winter ist die Autofahrt zum Flughafen. Passagierflugzeuge werden bei Eis- oder Schnee entsprechend vor dem Start besprüht. Das löst angesetztes Eis und verhindert für den Steigflug bis über die Wolken den Eisansatz. Ob Winter oder Sommer: In der Reiseflughöhe herrschen immer Temperaturen unter minus 30 Grad. Faustformel: pro 300 Meter nimmt die Temperatur um 2 Grad ab. Auch in Wolken gibt es keinen gefährlichen Eisansatz mehr, wenn die Temperatur unter 20 bis 25 Grad minus fällt. Beim Sinkflug unter Vereisungsbedingungen ist die Oberfläche des Flugzeuges wegen der Reibung der Luft so warm, dass sich auch kein Eis ansetzt. Kritische Bereiche werden trotzdem durch Warmluft aus den Triebwerken so erwärmt, dass sich kein Eis ansetzt. Also egal, ob Winter oder Sommer.

Hallo Arabi90, vor Schnee im Flugzeug musst du keine Angst haben. Das gibt es gar nicht. Wichtig sind im Winter Start und Landung. Und da wird alles bestens vorher präpariert, also musst du auch keine Angst haben. Wenn doch, flieg doch einfach im Sommer. Tschau jambolala

wenn es so gefährlich wäre, dann würden doch im winter keine flugzeuge mehr fliegen. hoch oben ist es sowieso immer eiskalt, auch im sommer

Flugzeuge fliegen über den Wolken. Da schneit es nicht. Außerdem herrschen dort auch im Sommer Temperaturen um -20° und kälter. Es macht also keinen Unterschied ob du im Sommer oder Winter fliegst.

Was allerdings passieren kann:

  • Flugzeug ist vereist und kann nicht starten

  • Landebahn ist vereist und das Flugzeug muss auf eine andere Landebahn oder einen anderen Flughafen ausweichen

im flugzeug schneit es nicht -- flugzeuge fliegen immer über den wolken

WBTinsel 08.10.2010, 19:23

und wie kommen sie über die Wolken ? :-)

0

Du fliegst dan aber über den wolken . Da schneit es nicht :-)

Dann flieg halt im Sommer

Was möchtest Du wissen?