Ist Fitness First das Richtige Studio für meine Ziele und mein Alter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beginn doch erstmal langsam mit einer Teamsportart oder Gymnastik in einem Verein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fitnessfirst erklärt auf der Homepage sehr genau, ab wann du dich anmelden darfst. Ich fasse es dir hier kurz zusammen: in deiner Situation muss dein Erziehungsberechtigter den Vertrag unterschreiben. Bis zum 16. Lebensjahr darfst du NICHT alleine trainieren, sondern lediglich in Begleitung deines Erziehungsberechtigten oder einer beauftragten Person. 

Ich rate dir aber auch eher davon ab, mit 15 in den Muskelaufbau zu gehen. Mit 16 Jahren reicht das völlig aus - und ist eigentlich auch noch fast etwas früh, da du noch im Wachstum bist und es eher schädlich als förderlich für deine Muskeln ist, wenn du sie so früh trainierst. Aber das musst du entscheiden.

Fitness First ist sicherlich kein Schnäppchen im Vergleich zu den Billiganbietern, die es mittlerweile überall gibt. Die Mitgliedschaften kosten je nach Studio und persönlichen Wünschen zwischen 50 und 90 Euro pro Monat. 

Ausdauer und Kraftsport kannst du dort genau so trainieren wie in den günstigeren Studios, Fitness First hat sich aber auf Functional Training spezialisiert und richtet sich eher an Kunden, die "nicht so aufs Geld achten müssen". 

Ich hoffe, ich konnte dir die Frage beantworten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?