2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Egal was Du benutzt.

Der Download von YouTube-Videos und Musik für den privaten Bereich ist immer noch eine rechtliche Grauzone. Es ist jedoch kein Fall bekannt, in dem jemand dafür belangt wurde. Wie auch – ist es doch selbst für YouTube unmöglich, zu unterscheiden, ob man das Video per Browser ansieht oder mit einem entsprechenden Tool auf die Festplatte zieht.Wie heißt es so schön: Wo kein Kläger, da kein Richter. Man kann weiterhin ohne allzu schlechtes Gewissen YouTube-Videos und Musik für private Zwecke herunterladen, sollte aber die rechtliche Situation im Auge behalten.

Bei dieser Antwort kann man nur eins sagen: Bitte hier die hilfreichste Antwort klicken. DH

0

 

filsh.net ist legal.

illegal ist es, die videos hochzuladen. das heißt, die leute, die die hochladen, machen sich strafbar.

aber was bei filsh herunterzuladen ist legal.

Was möchtest Du wissen?