Ist Festplattenspeicher und Festspeicher bzw. ROM Speicher dasselbe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin mir jetzt nicht zu 100 % sicher, aber ich glaube, dass der Festplattenspeicher weiter entwickelt ist, als der ROM-Speicher. Meines Wissens nach besteht der Unterschied darin, dass auf einer Festplatte sowohl gespeichert als auch gelesen werden kann. Beim Read-Only-Memory (ROM) können Daten eben nur gelesen und nicht geändert werden. Dieser Speicher ist gleich dem Festspeicher soweit ich weiß. 

Schule ist aber schon lange her. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,

In Festplatten sind sind die Daten auf rotierenden Scheiben als magnetische Zustände gespeichert.

Festspeicher sind Speicher auf denen Daten in nichtflüchtiger Form gespeichert sind (im Gegensatz du dem normalen Arbeitsspeicher wo die Daten weg sind, wenn der Strom weg ist). Das können NV-RAMS sein, EPROMs, EEPROMs, ROMs.

Bei ROMs sind die Daten in Halbleiterbausteinen. Deren Inhalt kann nicht geändert werden.

EPROMs können programmiert und durch UV Licht gelöscht werden

EEPROMs können durch anlegen einer erhöhten Steuerspannung gelöscht und neu beschrieben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist etwas völlig anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ok wurde schon beantwortet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?