Ist Fertigsalat mit Joghurtsauce gesund?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich greife nur in Ausnahmesituationen auf diesen abgepackten Salat zurück, lasse dann aber die Soßen weg. Die abgepackten Salate sind nämlich meist mit irgendwelchen Keimen belastet und teilweise auch mit Schwefel behandelt damit sie länger halten.
Mache mir da lieber den Salat ganz frisch selbst (eben mit Salat, Paprika, Gurke, Mais usw) und nutze als Dressing maximal 1TL Öl + Kräuter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Fertigsalat sind meistens sehr viele Keime. Gesund ist das nicht, da kann man Durchfall von bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halli Hallo,

ich bin ein Fitness-Freak und muss dir leider sagen, dass es nicht gesund ist. Fertiggerichte sind im Allgemeinen nicht gesund, weil diese voller Chemie und Konservierungsmittel sind.

Vielleicht bilde ich es mir ein, aber es kann sein, dass deine Frage auch indirekt auf den Wunsch auf Gewichtsabnahme hindeutet.

Ich rate dir so etwas nicht zu essen. Es sind versteckte Kalorienbomben und nicht sehr gut für den Körper. Mache dir deinen eigenen Salat mit diesen Zutaten, etwas Olivenöl drauf, Spritzer Zitrone, Petersilie, Kräuter. Im Internet gibt es tausend Möglichkeiten, probiere sie mal aus :)

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wrongG132
17.12.2015, 18:00

erst mal danke aber wenn man keine zeit dafür hat? hast du noch andere tipps?

0

naja sagen wir mal so... es ist wahrscheinlich gesünder als Currywurst-Pommes, aber Fertiggerichte und vor allem Fertigsaucen sind oft voll mit Zucker...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?