Ist Feminismus für Gleichheit oder Überlegenheit der Frauen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Frauen wolle Gleichheit für ALLE. Egal welches Geschlecht oder Hautfarbe etc.
Allerdings gibt es viele "Feministen" die denken, Frauen seien Übermenschen und das ist nicht richtig.

Das erste Wort sollte eigentlich Menschen heißen, da nicht nur Frauen Feministen sind.

0

Für die Gleichheit, zumindest sind das alle ernstzunehmenden Feminst*innen.

Nicht für Gleichheit, denn Frauen sind nicht gleich Männern, sondern für Gleichberechtigung. Gleiche Rechte für Männer und Frauen.

Vom Grundgedanken eigentlich für Gleichheit aber solche extreme wie Suzie Grime (die sowieso verlogen ist) sind für Überlegenheit.

Was möchtest Du wissen?