Ist Farmerama.de sicher?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst nicht's zahlen, außer du kaufst etwas in dem Item-Shop. Dort werden z.B. extra Coins o.ä. angeboten, und zwar gegen echtes Geld. Wenn du dort was kaufst und dann eine Rechnung bekommst, dann bist du selbst Schuld. Wer dort etwas kauft ist schon echt dumm. Deine E-Mail Adresse wird zu 100% verkauft, darauf kannst du wetten, wird aber heutzutage so gut wie überall gemacht. Mehr passiert nicht, brauchst dir also keine Sorgen zu machen. MfG.

shadowshady 01.11.2012, 15:48

Noch eine Frage. Muss ich wenn ich was Kaufe nicht voher eine Kreditkarte angeben? Oder irgendwo anrufen. Oder sofort wenn ich drücke wird mir Geld abgezogen? Und wie wollen die meinen Standort für die Rechnung ermitteln. Habe nirgendwo (weder Email noch Farmerama Meine Hausdaten etc. angegeben)? Ich war auch mehrfach in diesem kaufMenü hab aber nie was gekauft nur rumgeguckt.

0
LegendaryDante1 01.11.2012, 16:07
@shadowshady

Wenn du im Item-Shop bei irgendetwas auf kaufen drückst, wirst du zu einer anderen Internetseite weitergeleitet auf der dann die Bezahlinformationen stehen. Kreditkarte o.ä.. Dann musst du erst deine Krediktkartennummer eingeben usw. also ohne Infos geht da gar nichts.

Es gibt zwar auch Seiten (die sind meist illegal, sowas ist Famerama ja nicht direkt), welche dir einen Button auf's Auge drücken mit dem du etwas kaufen sollst. Und ohne Infos einzugeben hast du es gekauft und sie buchen dir Geld ab. Deine Kreditkarteninfos etc. können sie sich auch von Dritten holen. Sowas ist in DE aber illegal und wird hart bestraft, gegen einen sogenannten "One-Klick-Buy" könntest du also strafrechtlich vorgehen, weil das wie gesagt verboten ist. Es kann sein, dass du selbst von Seiten wie Famerama E-Mails bekommst in denen steht du hast das und das gekauft, sowas muss man auf jeden Fall einfach ignorieren, insofern man weiß, dass man nichts gekauft hat. Solche Nachrichten müssen nicht einmal von Famerama direkt kommen. MfG.

0

Was möchtest Du wissen?