Ist fahrrad marke BULLS gut?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt wie immer drauf an. Suchst du ein preisgünstiges Rad von vernünftiger Qualität, bekommst du das von Bulls. Allerdings musst du bis ca. 800 Euro aufpassen, einige Komponenten sind zu Gunsten anderer meist sehr einfach gehalten, z. B. hydraulische Scheibenbremse (Juhu!), aber Schaltwerk und Kurbelgarnitur vom billigsten. Aber wo ist das nicht so? Ab 1.000 Euro hast du dann ein Sorglos-Bike, wo du woanders schon deutlich mehr hinblättern musst. Ich habe ein 28er Trekking von Bulls (damals ca. 1.100 Euro), es läuft seit fast 6 Jahren ohne Probleme. Ach ja, bei ca. 50 km die Woche und über 2 Zentner Lebendgewicht (also ich, nicht das Rad…).

Ja, ist wirklich gut! Habe selbst eines!

Natürlich gibt es bessere, aber auch in einem anderen Preissegment.

Was möchtest Du wissen?