Ist fahrlässige Beleidigung strafbar?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, fahrlässige Beleidigung ist an sich nicht strafbar. Allerdings muß man es tatsächlich "nicht wollen" und es passiert nur aus Versehen. Wenn es einem egal ist, ob man jemanden nebenher gleichzeitig auch beleidigt, dann wäre es "bedingter Vorsatz" ("Dolus Eventualis") und damit strafbar. Guggst Du z.B. vergleichbaren Fall hier:

http://www.jusmeum.de/urteile/ag_melsungen/eb1df059eba3adc891d8f32dc8e058f28e027f51032bac2e3e9e8bc2e23631db

Was möchtest Du wissen?