Ist Facebook unsicher?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Nein, Facebook ist sicher! 44%
Ja, Facebook ist unsicher! 44%
Ich weiß es nicht. 11%

8 Antworten

Nein, Facebook ist sicher!

Ih wüsste nicht was da unsicher sien soll. Man muss nurmal sein hirn einschalten. Nicht irgendwelche sachen anklicken die sowieso scho total dubios sind. Ich habe meine Sicherheitseinstellungen so eingestellt dass absolut nix öffentlich ist. Wenn ich möchte das adere sehen was ich schreibe oder so, dann gebe ich das frei. Man muss nur mit Verstand dran gehen, dann is es ne tolle Sache.

MrRail 25.03.2012, 18:41

danke!

0
Nein, Facebook ist sicher!

Also: Facebeook ist in gewisser hinsicht unsicher. Jedoch nur wenn man unverantwortlich und naiv mit seinen daten umgeht. Wenn du keine wichtigen Daten Preisgibst, keine allzu schlimmen Fotos hochlädst, und auch sonst nur ein bisschen drauf achtest was du postest, dann ist Facebook schon sehr sicher. Die meisten Erwachsenen sträuben sich gegen Facebook, weil sie meistens unaufgeklärt darüber sind, und an Gerüchte glauben, die sagen dass Facebook unsicher ist. Vielleicht besprichst du das einfach mal mit deinen Eltern, erklärst ihnen was an Facebook gefährlich ist (es ist zum beispiel gefährlich einfach so persöhnliche Daten preiszugeben) und dann sollten sie eigentlich einsehen, dass Facebook mehr positive Seiten hat, als negative.

Nein, Facebook ist sicher!

Also du kannst dir selber einstellen wie du es haben möchtest du kannst entweder einstellen, dass: -Alle Freunde von deinen Freunden dein Profil angucken können -Nur deine Freunde dein Profil sehen können -oder halt die unsichere Variante ... Alle können dein Profil ansehen Außerdem musst du ja nicht soviel angeben also versuch deine Eltern Nochmal zu überreden. :D

LG

P.S. Wenn jemand wirklich etwas über dich wissen will würde er das schon schaffen ... Aber du darfst bei Facebook nicht so Naiv sein und jede Spieleinladung/Gruppeneinladung annehmen

Nein, Facebook ist sicher!

Solange du nicht zu viel von dir preisgibst (Wohnort und Schule muss zum beispiel nicht unbedingt sein) und deine Privatsphäre so einstellst, dass Fremde fast nichts auf deinem Profil sehen können. Dann auch nur Leute annehmen die du wirklich kennst oder die mehrere gemeinsame Freunde haben!!.. dann finde ich es relativ sicher..

Ja, Facebook ist unsicher!

Facebook ist aber nur unsicher, wenn du da ewig die Daten von dir in das Internet stellst und auch ewig die Fotos reinstellst. Du musst ja nicht alle Daten ausfüllen, wo du in die Schule gegangen bist, wo du wohnst und auch keine Fotos reinstellen. Ich habe mal gehört, wenn man das Profil löscht, dann hat Facebook immer noch die ganzen Daten von dir. Deswegen würde ich auch nicht di e ganzen Daten in das Internet stellen weil Facebook die Daten eh behält und weiterverkauft.

Ja, Facebook ist unsicher!

Ich bin bei Facebook und bin fünfzehn. Aber es stimmt, was deine Eltern sagen. Wenn du Bilder hochlädst hat Facebook die recht daran. Das heißt sogar wenn du ein Bild löschst ist es praktisch immer noch vorhanden. Man könnte praktisch dein Bild für eine Werbekampagne von Facebook nehmen und riesngroß mit Bildern anderer Nutzer auf ein Plakat Drucken. Ich habe herausgefunden, wenn man meinen ganzen Namen googlet, dass man dann ein Facebook Bild von mir sieht, dass ich längst gelöscht habe. Facebook geht offen mit Daten um. Wenn du aber vorsichtig bist, kann dir da nichts passieren. Ich mag Facebook.

Ja, Facebook ist unsicher!

Denn sie wissen alles über dich was du machst wo du wohnst wie du aussiehst ....und und und...

Ich weiß es nicht.

Aber ich Glaube es ist nicht so sicher.

Was möchtest Du wissen?