Ist Extasy von der Wirkung so wie Speed (Pep)? und wie ist eigentlich die wirkung?

6 Antworten

Also ich habs ausprobiert. Beim ersten mal wars so: Ich hab den ganzen Tag nichts gegessen gehabt. Hab dann eine halbe genommen. Erstmal hab ich nichts gemerkt. Dann kams aufeinmal ganz plötzlich und ich hab mich in dem moment erstmal sau unwohl gefühlt. Dann etwas später ware ich voll glücklich. Alles was ich angefasst habe hat sich total weich angefühlt. Gegenüber stand ein Baum mit weißen Blüten. Der sah für mich total weich und wolkig aus. Das war aber nur beim ersten mal beim zweiten mal hatte ich nur totalen laberflash und war gut gelaunt. Kommt aber denke ich auch auf die Pillen an. Die Pille vom ersten mal hab ich nicht nochmal genommen. Als die Wirkung nachgelassen hat wurde mir total kalt war müde, konnte aber nicht schlafen. Wichtig ist viel Wasser zu trinken, weil man wärend dem "Trip" viel schwitzt ohne es zu merken.

Und nein es ist nicht wie Speed. Bei Speed wird deine Warnehmung nicht so beeinträchtigt wie auf E!

Ähnlich aber nicht gleich. Ecstasy nimmst du alles intensiver wahr und willst eigentlich nur party machen rennen etc.

und bevor irgendjemand was falsches sagt, ich weiß das, da ich einen vortrag daruber machen musste lg :)

Die BBC ist der Frage nach der Faszination von Ecstasy ("XTC") nachgegangen. Siehe Video unter diesem Link: http://documentarystorm.com/how-drugs-work/2/

Unter dem Überbegriff "speed" gibt es eine Menge gebräuchlicher Substanzen, dennoch unterscheidet sich "Ecstasy" von beispielsweise "Ritalin" so sehr wie Kokain sich von Mescalin unterscheidet.

Welche Droge wird auch „Weißes“ gennant?

Hallo,
ich hätte drei Fragen zum Thema chemische Drogen.
Ich habe heute jemanden reden gehört:

„Brauch jemand Weiß?“

1. Welche Droge wird auch „Weiß“ oder „Weißes“ gennant? (Da ich die Person die das gesagt hat kenne und weiss, dass sie was mit Koks, Pep/Speed, Heroin, Ecstasy und Cannabis am Hut haben, wäre es natürlich gut möglich, dass es davon etwas sein könnte. Schließe da Cannabis schonmal aus und Ecstasy und Heroin unter dem Namen wäre mir auch neu, habe daher die Vermutung auf Pep/Speed oder Koks)

„Wenn‘s 10er Kurs ist“

2. Was ist mit Kurs gemeint?  10er Kurs =1g für 10€, 12er Kurs =1g für 12€, oder wie muss ich das verstehen?

3. Desto höher der Kurs und damit ja auch der Preis desto besser/reiner die Qualität des Stoffs?

Bitte keine Kommentare, wie z.B. Warum kennst du Leute die mit Drogen zu tun haben, oder ähnliches.

Danke im vorraus schonmal :)

...zur Frage

Süchtig Nach pep(speed)?

Hallo Leute wie oben schon der Titel sagt geht es um pep(speed) ich habe eine Freundin sie ist 21 Jahre und sie nimmt oft genug pep (speed) seid ca. halben Jahr schon , und wen sie mal nix bekommt wird sie schon ganz nervös , dazu bekommt sie ohne dem zeug nix auf die kette wen sie mal ein Tag nix nimmt liegt sie eigentlich nur im Bett Rum und mach garnix und hat auch keine Lust zu nix ,, und wen sie es hat fühlt sie sich mit ihren Worte " voll kommen" ich mache mir sorgen und habe mir ihr schon versucht zu reden habe ihr erzählt was passieren kann wen sie es so über treibt .. habe auch versucht auf sie ein zu reden zum Arzt zu gehen aber alles hilft nix , sie ist sehr dick köpfig und denkt das was sie tut ist richtig ... aber meine frage ist eigentlich ob sie süchtig ist ? auch wen eine menge dafür spricht möchte ich es einfach bestätigt haben ,,, und ich habe die Hoffnung das ihr mir eventuelle auch Tipps geben könnt wie zb. wie gehe ich mit ihr um ,, und kann ich ihr was anderes geben was zwar die Wirkung von pep (speed ) hat aber nicht so extrem schädlich ist ....

PS: keine dummen Kommentare und keine neun mal klugen Sprüche ich suche Hilfe und hoffe das ich hier vernünftige bekomme ....

...zur Frage

Depressionen / Drogen?

Hallo zusammen hab da so eine Frage und zwar ich denk mal ich hab Depressionen oder eine andere Psychischen Erkrankung.
Naja mir ist aufgefallen das ich Selbstgespräche führe wenn ich traurig bin in denen ich mich total runter und fertig mach. Naja seit mehr als n halbes Jahr bin ich in Drogenkonsum rein gerutscht. Wöchentlich und das immer in Überdosen.
Nur seit 2 Monaten auch unter der Woche.
Ich hab das Gefühl bzw. jeder sagt zu mir das ich ein Problem mit Speed/ Pep hab weil ich das viel zu oft mache.
Seit 3 Wochen ist mir aufgefallen das meine Gedanken permanent bei den Drogen sind.
Auch aufgefallen ist mir das ich manchmal total nervös bin und fang an zu schwitzen oder komm unter Druck und Fummel an mir rum wenn ich so ein Art verlangen danach hab also nach Speed/ pep.
Ist das normal?
Bei mir ist das so durch Speed werde ich immer total gefühlskalt ehr emotionslos weshalb ich angefangen hab seelische Schmerzen damit zu unterdrücken...
Nur leider hab ich jz mehr das Verlangen Selbstmord zu begehen um das alles hier nicht zu ertragen gleichzeitig will ich aber irgendwie nicht sterben sehe aber keinen anderen Ausweg.
Ich möchte nicht noch länger solche Schmerzen haben bin total allein viele freund haben mich verlassen weil ich so bin und allgemein reagieren meine Freuden Pissig und genervt wenn ich über meine Probleme rede.
Ich möchte nicht noch länger anderen Menschen/ Freunden zur Last fallen.

...zur Frage

Mischkonsum Mdna Extasy Speed

Guten Tag liebe Leser/innen, ich mache mir seit gestern ein Paar Gedanken. Da das neue Jahr angefangen hat und Ich und meine Freunde Urlaub hatten, wollten wir den durchmachen. Am Freitag den 26.12 fingen wir den Abend mit Koks an, gingen um 4-5 schlafen und schliefen unsere 6-8std am Samstag fingen wir dann an mit Pep und Extasy und blieben bis Montag 4uhr morgens wach, ( 7std schlaf ) gegessen in den Tagen 1 salat. Montag bis Dienstag wieder pep und ext bis 15uhr ( dann 16std schlaf) bis Mitwoch 8uhr. Von Mitwoch dann wieder durchgemacht mit extasy und Mdna bis Donnerstag 7uhr dann geschlafen bis 13h. Dann von Donnerstag zu Freitag nahmen wir wieder Mdna. ( Mdna immer ca 2-3 dips am Abend und Extasy meistens 1-2 und Pepp Vllt 5 lines. Jetzt ist es Sonntag morgen und habe aber seit Freitag 3 morgens nichtsmehr genommen, kriege aber andauernd einen backflash. Wann geht das weg & geht das überhaupt Weg oder kann man drauf hängen bleiben und kommt dann niewieder runter? Muss Montag auch wieder arbeiten und muss dann spätestens auch wieder klar sein, kann es auch einfach sein das ich nur schlafenzug habe. Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?