Ist euro money ernst oder betrug?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich ist das NICHT Seriös! Das merkt man alleine schon an der Rhetorik solcher Anzeigen: ("in ... Verboten; Banken sind entsetzt/schockiert".) Solche Anzeigen setzen auf Naivlinge, die keine Ahnung vom Börsenhandel haben, aber dort aufs schnelle Geld hoffen - also die idealen Opfer, für die, die wirklich Ahnung haben.

Abgesehen davon, das binärer Handel hochriskant und spekulativ ist, und eigentlich nur mit Insiderwissen (verboten!) bzw sehr gutem Hintergrundwissen funktioniert, wird keiner, der über diese Fähigkeiten verfügt, diese umsonst weitergeben.

euro money dient nur dazu, Dummköpfen das Geld aus der Tasche zu ziehen, damit die Betreiber Milionär bleiben ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karemant
08.03.2017, 21:16

Ich lasse lieber die Finger davon. Es gibt ja auch andere sehr gute Anbieter (https://goo.gl/PTGBWJ

0

Das ist eine, im Internet gängige, Betrugsstrategie, dass sogenannte "Scamming". Dort werden dann vermeintlich seriöse Anzeigen mit teilweise abstrusen Versprechungen auf einer Seite angezeigt. Wenn da daruaf klickst wirst du zumeist auf eine Fake-Seite weitergeleitet, auf welcher du persönliche Daten angeben sollst.

Diese Daten können dann an Drittanbieter wie Werbefirmen weiter gegeben werden, dein E-Mail Postfach oder sogar dein richtiger Briefkasten wird dann mit Werbung überhäuft.

Sehr gefährlich wird ei bei Sachen wie Kontodaten oder Kreditkartennummer. Bei solchen Sachen immer auf Zertifikate (wie Trusted Shops) und ähnliches achten.

Grundsätzlich gilt: Finger weg von Anzeigen im Internet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Angebote sind meist betrug. Millionär wirst du nicht so einfach, da musst du hart arbeiten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MARLBOROpink
30.04.2016, 14:04

oder korrupt sein...oder die Firma vom Pappi übernehmen...

0

Die wollen nur Dein Geld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?