Ist eure Klasse LGBTQ+ "offen"?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Mehr als die Hälfte 47%
Ja, alle 26%
Nein, niemand 16%
Weniger als die Hälfte 11%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja, alle

alle sind es und supporten es auch, ich persönlich akzeptiere es auch, obwohl ich muslimin bin

wir sind alle menschen also

LG

Mehr als die Hälfte

Ich glaube alle, aber ich bin mir nicht so sicher. Ich habe zwei Jungen in der Klasse, die sich andauernd "anschwulen" und das finden einige schon irgendwo niedlich, andere eher seltsam.

Aber bei denen man es weiß, die sind sehr offen damit und akzeptieren das auch bei uns paar Lgbtq Leuten (gehöre auch dazu)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – gehöre dazu und kenne auch viele die dazugehören ^^
Mehr als die Hälfte

Die meisten schon, aber es gibt einige die es aufgrund ihrer Religion oder Erziehung nicht sind.

Ich selber unterstütze LGBTQ, weil ich selber dazugehöre 🏳️‍🌈

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gehe in die zehnte Klasse des Gymnasiums in Bayern

Meine Klasse ist nicht aktiv homophob sondern eher so unterschwellig, ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll. Außer mit sind soweit ich weiß noch fünf andere Leute aus meiner Klasse Teil der lgbtq+ Community (mit mir sind drei Leute bisexuell, eine ist biromantisch und asexuell und eine ist lesbisch).

Ja, alle

Glaub schon alle, hatten auch 2 Mädchen die eine Beziehung geführt haben in der Klasse

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Schülerin

Was möchtest Du wissen?