Ist Euch schon mal etwas Übersinnliches passiert?

15 Antworten

Ich hat einmal das dringende Bedürfnis mit meiner Mama zu reden den sie Kam eigentlich an diesem Tag vom Urlaub zurück, aber keiner ging ans Telefon. Am Nächsten tag wollte ich nicht richtig was essen und dann versuchte ich es bei meinen Eltern erneut und irgend wann ging dann mein Papa ans Telefon, Ich so wo Mama sei und der nur Im Kranken haus und ihr gehe es schlecht sie würde kaum etwas essen Können. ich dann wo im Krankenhaus nach langen zögern sagte er mir wo sie sei und ich bin dann erst mal zu ihr hin gefahren. Danach konnte ich wider essen und Mama war froh mich zu sehen sie könnte auch am Nächsten tag wider Normal essen!
Ich Spürte es das da was nicht Stimmte und es war Ja auch so!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hab ich zum Teil mir Selbst beigebracht

Als ich im Ausland lebte sah ich vor meinem inneren Auge über mehrere Tage meine Tante weinen. Ich habe ihr dann einen lieben Brief geschrieben.

Sie schrieb zurück, dass sie sehr dankbar über den Brief war, weil er an dem Tag ankam, als ihre Mutter starb oder beerdigt wurde (leider erinnere ich mich nicht mehr genau daran, weil es schon so lange her ist).

In meiner Wohnung, in der ich aufwuchs, hat es gespukt im Flur. Ein Mann mit langem Mantel und Hut sah ich nachts häufig und er berührte mich. Als ich älter war, mit 12 oder so sprach ich die Nachbarn an, wer hier früher wohnte. Der Mann war bei einem Brand im Flur ums Leben gekommen. Und trug immer die von mir gesehenen Klamotten. Meine Mama dachte immer bei mir stimmts nicht ganz. Bis sie ihn eines Tages selbst sah. Da war ich schon 18. Ein Exfreund sah ihn auch.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es gab schon einige merkwürdige Geschichten in meinem Leben, aber ich habe zunächst immer nach erklärbaren Ursachen gesucht.

Dennoch bin ich der festen Überzeugung, dass es da Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, die wir mit unserem nüchternen Verstand nicht für möglich halten und es vielleicht sogar vehement ablehnen auch nur über eine solche entfernte Möglichkeit nachzudenken.

In Australien lernte ich die telepathischen Fähigkeiten der Ureinwohner kennen. Die Aborigines sagen, sie könnten damit auch über große Entfernungen in den Outbacks kommunizieren. Ich bin mir inzwischen gar nicht mehr sicher, ob das alles nur Hokuspokus ist.

Sehr viele Menschen kennen ja auch das sichere Gefühl, das jemand unsichtbar in ihrer Nähe ist und spüren so etwas wie eine Aura. Darauf habe ich bei Spaziergängen in einsamer Gegend immer mal geachtet und tatsächlich hat mein Gefühl mich nicht getäuscht, auch wenn ich vorher weder etwas gehört noch gesehen hatte.

Vielleicht haben wir da noch ein paar Sinne, die uns in der Zivilisation abhanden gekommen oder verkümmert sind und sehen zu unrecht Übersinnliches darin.

Frag mal einen Inuit, ob es Schnee gibt. Wo wir gar nichts riechen, hält der Inuit die Nase in den Wind und sagt Dir sogar sehr verlässlich, wann und wo welcher Schnee fallen wird. Nicht umsonst haben sie an die 20 verschiedene Namen für Schnee. Da staunen wir, während der Inuit das für völlig normal hält.

Mir ist tatsächlich etwas vergleichbares passiert:

Als ich drei war ist meine Urgroßtante ( uns sehr nahestehend ) gestorben. Zu dem Zeitpunkt hatte ich noch keine Ahnung vom Tod oder dergleichen sie war einfach weg.

Bis zu meinem 6 oder 7 Lebensjahr habe ich ganz oft einen Traum gehabt der immer gleich ablief.

Ich sitze hinten links in einem Bus. Direkt vor dem hinteren Ausgang. Ich sitze zum Fenster hin und sie neben mir. In dem Bus sitzen noch wenige andere Leute und wir fahren einfach. Der Bus scheint immer schneller zu werden und ich bekomme Angst aber alle bleiben ruhig. Außerhalb des Buses ist keine wirkliche Landschaft mehr zu erkennen. Alles verschwimmt irgendwie. Irgendwann schlafe ich ein.

Die ganze zeit sitzt sie neben mir.

Das komische ist mir ist im Nachhinein aufgefallen, dass als sie neben mir sitzt ihren Gehstock noch hat. Wenn ich sie aussteigen gesehen gab nicht mehr

Als ich aufwache ist sie weg und die Leute mit ihr. Manchmal hab ich sie auch aussteigen sehen.

Auf jeden Fall werde ich wach und mein Vater holt mich vom Bus ab.

Hatte diesen Traum schon sehr lange nicht mehr. Aber damals sehr oft.

Das ist auch sehr interessant.

0

Wau das ist Spitzen Klasse!

1

Was möchtest Du wissen?