Ist EU Rente möglich - bin selbständig und 40% schwerbeschädigt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du in den letzten 5 Jahren nicht auf mind. 36 Pflichtbeiträge kommst, wird es schwierig bis unmöglich eine entsprechende Leistung zu bekommen.

Tess01 06.03.2014, 20:38

was meinst Du mit "Pflichtbeiträge". 36 Versicherungjahre? 35 Jahre habe ich voll.

0
Candlejack 07.03.2014, 09:27
@Tess01

Nein, mit Pflichtbeiträgen meint er NICHT Versicherungsjahre. Du solltest Dir dringend mal einen Berater zulegen, der Dich wenigstens etwas aufklärt. Normalerweise sind Selbständige aber für sowas selbst verantwortlich.

Ein Beitrag ist der monatliche Beitrag zur Sozialversicherung. Und wenn Du in den letzten 5 Jahren davon nicht mindestens 36 gezahlt hast, hast Du keinerlei Anspruch auf staatliche Leistungen :-(

2

Hallo, es gibt keine EU Erwerbsunfähigkeitsrente mehr. Das wird seit 2002 EM Erwerbsminderungsrente genannt. Bevor Du Geld für einen Rentenberater ausgibst ruf bei der Deutschen Rentenversicherung an. Deine Versicherungsnummer solltest Du vorhalten. Hier bekommst Du kompetent, umfänglich und sofort Auskunft. Sollte eine EM Rente für dich in Betracht kommen schau vorher dringend auf Youtube folgenden Link an : http://www.youtube.com/results?search_query=erwerbsminderungsrente%20beantragen&sm=3

Viel Erfolg, Peter

Zunächst einmal bist du mit Sicherheit nicht schwer beschädigt, du hast eine GdB von 40 mit einer Beschädigung hat das nichts zu tun, Aufgrund eines GdB egal wie hoch hat man keinen Anspruch auf eine EM Rente,

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/01_kontakt_und_beratung/02_beratung/07_lexikon/Functions/Lexikon.html?lv2=243478&lv3=235098

Weitere Info,s erteilt Dir ein Unabhängiger Rentenberater, diese verfügen über eine Rechtsausbildung. Die 150 - 200 € Beratungskosten sollte es Ihnen wert sein.

Tess01 06.03.2014, 21:01

Danke. Das mache ich.

1
Tess01 06.03.2014, 21:01

Danke. Das mache ich.

0

Was möchtest Du wissen?