ist es zuspät um bewerbungen für ausbildung diesen sommer zu schreiben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein ist es nicht. Sobald du dein Halbjahreszeugnis hast schreibst du die Bewerbungen :)

lg

Nein , ist es nicht.

Zu meiner Zeit hat man sich mit dem Halbjahreszeugnis um eine Ausbíldung beworben. Ich denke, dass wird heut auch noch so gemacht.

Ich denke nicht, aber es hängt wohl davon ab wo du dich bewirbst.. Probiers einfach, dann merkst du ja obs zu spät war oder nicht ;)

Nein auf keinen Fall.... dezember/januar ist genau die zeit...manchmal sogar noch Juni, wenn noch was frei ist...

Ich bin auch dabei :).. reicht noch locker bis dahin was zu finden. Vorausgesetzt du hast einen ordentlichen Abschluss

Nein!

Die Wahrscheinlichkeit das du was bekommst ist zwar gering, aber versuchs!

Yagashiu2 20.01.2013, 15:49

warum??? es gibt noch genug Firmen die was suchen!

0
Hoelenmensch 20.01.2013, 18:07
@Yagashiu2

Das nein war auf das zu spät zum bewerben bezogen.^^

Naja ich nehm schon an, dass viele Ausbildungsstellen (grad die begehrten) schon besetzt sind. Besonders wenn man daran denkt, dass die Faustformel 1 Jahr vor beginn bewerben.

0

Fur September ?? Nein.. aber du solltest Sie etz schreiben :))

Was möchtest Du wissen?