Ist es Zufall, dass ausgerechnet Greta Thunbergs Vorfahre der "Erfinder" der These vom menschengemachten Klimawandel war?

12 Antworten

Und was willst Du damit unterstellen?
Wenn man Deine Historie hier so anschaut, vermute ich bei Dir den messerscharfen Schluss: "Alles eine Verschwörung!!!11!!elf!!"

--

Aber weils gerade passt, ein Link:

Der einzige Grund, dass diese junge Frau so viel Aufsehen erregt, ist dass wir es so hart verkackt haben.

https://graslutscher.de/ueber-die-klimaproteste-und-eine-generation-alter-noergler-die-gar-nichts-mehr-kapiert

Lach, wie kann man jemanden mit Fakten was unterstellen ? Das alles nicht ganz so abläuft wie es den Anschein macht wissen eigentlich alle, und das wir ein Problem haben ist nicht erst seit Greta bekannt, die Frage ist doch eher warum erst jetzt ?

2004 gab es schon das Thema und wenn wir jetzt nix Unternehmen erwärmt sich der Planet mit Katastrophen Ausmaß, und 15 Jahre später die gleiche Leier, das sollte uns zu denken geben warum wir nix machten die ganzen Jahre

1
@wepsterone

Weil auch 2040 noch keine Bäume um die Ecke kommen um der Bevölkerung ordentlich die Fresse zu polieren.

0

Was genau soll das suggerieren? Ich bin auch mit allen möglichen Leuten verwandt, von den meisten mit denen ich verwandt bin weiß ich es gar nicht, aber das hat keinen Einfluss auf das was ich tue oder denke. Scheint aber wohl generell eine kluge schwedische Familie zu sein. Herr Arrhenius hat ja eine sehr beeindruckende Vita.

Schon erstaunlich, welche geistigen Klimmzüge du anstellst, um jemanden zu diskreditieren, deren Ansichten dir nicht gefallen.

Offensichtlich ist das Überprüfen meiner Aussage auf der englischen Wikipedia schon ein geistiger Klimmzug zu viel für Dich.

2
@Razzzzor

Schön. Einen halben Punkt für dich.

Das ändert aber m.E. nichts daran, dass es sich um einen Zufall handelt.

1
@realfacepalm

Du hast es aber auch nicht gerade mit geistigen Klimmzügen. Das Verlinken von fremdsprachigen Seiten ist hier nicht gestattet. Mein Link auf die deutschsprachige Wikipedia diente dem Untermauern des Restes meiner Aussagen.

0
@Razzzzor
.Das Verlinken von fremdsprachigen Seiten ist hier nicht gestattet.

Komisch, dass wir es beide geschafft haben, genau das zu tun.

3
@PatrickLassan

Komisch, dass meine erste Frage mit Link auf die englische Wikipedia gelöscht wurde. Kannst ja der Sache mal investigativ nachgehen.

0
@Razzzzor

Dass Fragen gelöscht werden, kommt vor. Einen Zusammenhang mit dem englischsprachigen Link halte ich nicht für den Grund.

0
@Razzzzor

Hmm... Könnte es damit zu tun haben?
https://www.gutefrage.net/policy

gutefrage ist kein Ort für die Verbreitung von Hass und Hetze (Beispiele für Hassbeiträge). Es ist daher nicht erlaubt:

• Personen oder Personengruppen verbal oder visuell, z.B. durch Videos und Bilder, anzugreifen – aufgrund ihrer ethnischen und religiösen Zugehörigkeit, nationalen Herkunft, sexuellen Orientierung, Geschlecht(sidentität), Sozialstatus, Weltanschauung, Lebensstil, körperlichen oder geistigen Einschränkung, sowie Krankheit. Zu einem Angriff zählt auch, herabwürdigende oder gewalttätige Sprache zu gebrauchen, Nutzer auf jegliche Art zu diffamieren, sowie Vorurteile und Falschinformationen bewusst zu verbreiten.

1
@realfacepalm

Glaub ich nicht, da meine Frage weder Hass noch Hetze beinhaltete, und zudem mit der hier gestellten Frage - bis auf den Wiki-Link - identisch war.

Und nun rate ich Dir, es zu unterlassen, weiterhin Vorurteile und Falschinformationen über mich bewusst zu verbreiten, da hier kein Ort dafür ist.

0
@Razzzzor

Wir sollten doch "der Sache mal investigativ nachgehen"?
Wollte nur behilflich sein.

1
@realfacepalm

Falls Dich der Grund für das Löschen der besagten Frage interessiert, kannst Du ja mal bei der Moderation dieses Forums nachfragen.

0

Was möchtest Du wissen?