Ist es zufall das die Bundeswehr mich einlädt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Seit dem die Bundeswehr freiwillig ist, haben sie nachwuchs Mangel. Öffentlich wird das nicht laut gesagt, weil man den Eindruck vermitteln möchte „die Leute wollen zum Bund warum willst du nicht auch“. Intern ist es aber Fakt. In diesem Zusammenhang fragt man eben höflich an ob nicht der eine oder andere mal vorbei schauen möchte.

Die Bundeswehr ist für die Flüchtlinge nicht zuständig. Für Landesinterne Einsätze müsste es erst einmal ein Auftrag der Regierung geben. Dieser wird aber nicht kommen. Das wäre schon arg Peinlich wenn man zugeben müsste völlig überfordert zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelkind1986
26.01.2016, 19:49

Die Bundeswehr ist massiv (!) in der Flüchtlingshilfe eingebunden und das schon seit einigen Monaten.

Und einen Auftrag der Regierung braucht es dazu nicht, sondern ein Ersuchen auf Amtshilfe durch die zuständige Gemeinde.

Und die Bundeswehr hat nur eine Unterbesetzung beim freiwilligen Wehrdienst, Zeitsoldatenstellen in allen Laufbahnen sind voll bis zum geht nicht mehr.

0

Das ist Werbung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natuerlich ist das normal, wenn du 45 bist werden die dich nicht mehr wollen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bekomm jeder :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab auch sowas bekommen:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bekommt jeder in dem Alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?