Ist es zu viel verlangt, wenn...?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hör mal, lass ihn sein Leben leben und zwing ihn nicht dazu irgendwas zu schwänzen. Er kann immerhin entscheiden was er tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenapascal
07.11.2015, 21:21

Das kann jeder Mensch. Aber für mich persönlich ist sowas eine Frage der Wichtigkeit einer Person in meinem Leben.

0

Jaaa. Also eigentlich schon. Ich wäre beleidigt. Das ist wirklich nicht schön! Hat der jenige denn wenigstens angerufen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenapascal
07.11.2015, 21:16

Er hat kurz gratuliert, aber das wars dann auch. Für ihn war die Tatsache, dass ihr der Geburtstag viel bedeutet, egal.

0
Kommentar von ipodtouch27
07.11.2015, 21:21

okay. Also das ist wirklich fies. Richte mal alles Gute aus. Wer auch immer Geburtstag hat/te. Diejenige hat ihn nicht verdient!

0

Ja, es ist "zuviel verlangt". In einer Freundschaft "verlangt" man vom anderen nichts. Schon gar nicht, dass einer seine Aufgaben vernachlässigt, um der kleinen Freundin beim Auspusten der Kerzen auf der Geburtstagstorte zuzusehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenapascal
07.11.2015, 21:17

Also mMn muss man gar nicht erst "verlangen". Wer sich an einem solchen Tag nicht selbstverständlich Zeit für den Partner nimmt, der sollte sich über die Wichtigkeit seines Partners bewusst werden. 

0

Haha, klares Nein! Sollte ja wohl normal sein... Training, Schule und anderes sind an dem Tag TABU! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenapascal
07.11.2015, 21:37

Danke :)

1

Guten Abend Lenapascal,

erwarten kann man es nicht, aber es ist auch eine Herzenssache, die ihm evtl. nicht so eindeutig klar ist. Vielleicht kennt er es schon von hause aus nicht. Deshalb.....lass ihn machen was er für richtig erachtet. Auch er hat ja mal Geburtstag.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenapascal
07.11.2015, 21:15

Dem Mann war es klar, er hat auf gut Deutsch einfach drauf gesch*.

0

Sehe ich genauso

Er kann sich ja dann am Wocheneden für dich Zeit nehmen

In der Arbeitswelt kannst du auch nicht einfach kommen und gehen wann es dir passt.

Wie alt wirst du? 12?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenapascal
07.11.2015, 21:14

Nein, die Frau ist auch Mitte 20. Und ich finde schon, dass man sich geplant Zeit nehmen kann. Es gibt in der Arbeitswelt z. B. sowas wie 1 Tag Urlaub nehmen. Und da in der Uni alles auf freiwilliger Anwesenheitsbasis läuft, ist das wohl kein Problem.

0

Was möchtest Du wissen?