Ist es zu viel monatlich 12$ für ein mmorpg auszugeben?

7 Antworten

Wenn du es oft spielst und es dir Spaß macht, kannst du so viel Geld ausgeben, wie du willst, aber natürlich muss noch genug für Miete & Essen überbleiben :D

Ich zum Beispiel hab vor Kurzem noch ca. 50€ für ein ARPG namens Grim Dawn ausgegeben. Mega cooles Spiel, vielleicht wird dir das ja auch soviel Spaß machen!

LG

Ok kann ich mir mal anschauen meins heißt albion online. Von den MMORPGs her schon ein gutes. Schwer reinzukommen aber wenn man drinne ist machts echt Bock^^

1

Wenn du 1000 € im Monat übrig hast sind zwölf Euro gar kein Problem wenn du 30 € Taschengeld bekommst sind zwölf Euro viel zu viel.

Hab 80 pro Monat

0

Kommt auf deine finanzielle Situation an ob es zu viel ist.

Ansonsten ist das ein normaler Preis für monatliche Gebühren von MMORPGs.

Wie viel Geld hast du denn monatlich zur Verfügung?

Nicht viel leider

0
@RickySpanish77

Hm naja...wenn du noch bei deinen Eltern wohnst und eh nicht groß Geld für irgendwas auszugeben brauchst, ist es ok...schätze ich.

1

Mir wäre das zu teuer, Preis/Leistung würde mich nicht überzeugen.

Was möchtest Du wissen?