Ist es zu spät um mit cheerleading anzufangen?

3 Antworten

Probieren schadet nicht. Allerdings kommt es immer auf den Verein an, ob du direkt in ein Team kommst. Ich wohne in Braunschweig und die Wildcats bspw. haben ein Aufbauteam, wo man die Standardstunts (Elevator/Prep, Extension, Liberty etc.) lernt und dann erst ins Team kommen kann. Andere Allstar-Teams hingegen nehmen dich auch schon direkt und bringen es dir im richtigen Team bei, was ich persönlich eher empfehle, da es immer leichter ist, wenn die anderen keine Fehler machen und allgemein sicherer sind. Ich persönlich bin aus zeitlichen Gründen in keinem Allstar-Team mehr, sondern mach nur noch Spielbegleitung für die Lions, bei solchen Teams kommt man denke ich immer sofort ins Team.

Dein Alter ist kein Problem, in meinem Team sind auch viele neue in oder über deinem Alter. :) Und sportlich bist du ja auch.

Liebe Grüße und viel Erfolg!

PS: Cheerleader stunten immer, nur beim Cheerdance hat man nur PomPoms. ;)

Ja das ist möglich, denn durch das Turnen hast du schon die Flexibilität und so weiter.

Liebe Grüße und noch einen schönen Tag!

Mach es einfach du bist durchs turnen ja schon sportlich und es sollte kein problem geben. allerdings gibt es nicht überall vereine die sowas haben bei uns kannst du das wenn überhaupt aml als AG oder so machen und dafür bist du zu alt aber wenn es einen verein gibt wo du hinkannst mach es einfach selbst wenn du 30 wärst wenn es dein traum ist kannst du es machen nur professionell wirst du vielleicht nicht ehr werden aber als hobby kannst du immer anfangen.

Ist das Bewerbungsanschreiben so in Ordnung und abschickbereit?

oder findet ihr noch Grammatik - oder Rechtschreibfehler oder habt ihr sonstige Verbesserungsvorschläge?

Bewerbung um eine Ausbildungsstelle als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung in Ihrem Unternehmen

Sehr geehrte Frau [+++ Text durch Moderation entfernt +++],

um meinen langjährigen Traum zu verwirklichen, bewerbe ich mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Die große Chance, bei einem weltbekannten Verlag wie der [+++ Text durch Moderation entfernt +++] eine Ausbildung zu bekommen, wäre für mich eine große Chance.

Bereits nach meinem Praktikum bei der [+++ Text durch Moderation entfernt +++] wusste ich, dass das der richtige Beruf für mich ist. Nach dem Praktikum habe ich meine Leidenschaft für das Webdesign entdeckt und mir selbstständig HTML- sowie CSS-Kenntnisse angeeignet. Ich bin aber nicht nur selbstständig, sondern habe auch durch den Kampfsport gelernt, was es heißt diszipliniert zu sein und niemals aufzugeben. Außerdem bin ich sehr wissbegierig und gebe mich in der Schule nicht mit der einfachsten Lösung zufrieden, sondern mit der besten.

Eine Ausbildung als Fachinformatiker strebe ich an, weil ich sehr gerne im Team arbeite und ich mich auch beruflich weiterbilden möchte. Des Weiteren liebe ich es Probleme zu analysieren, Lösungen visuell zu planen und auf dem Computer zu realisieren. Aus diesem Grund zählt Informatik auch zu meinem Lieblingsfach in der Schule.

Gerne würde ich meinen beruflichen Weg mit einer Ausbildung in Ihrem Verlag beginnen, da Sie ein internationales Unternehmen sind und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten bieten.

Ich freue mich auf ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?