Ist es zu lange 6 Stunden am Tag am Handy/PC zu sein?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Kommt drauf an, was du am PC machst und wie du deine Prioritäten setzt.

Wenn man am PC arbeitet oder privat nebenher irgendwelche Texte schreibt, Musik mischt, ... ist das sowieso vollkommen ok.

Ansonsten... Naja, jeden Tag muss nicht sein, ist ja auch nicht das beste für die Augen. Aber ob man jetzt vorm Handy/PC sitzt oder was anderes "sinnloses" macht (viele Hobbies / Freizeitbeschäftigungen sind nicht sehr sinnvoll... dafür ist es freizeit) ist meiner Meinung nach egal.

Kommt drauf an, aus welchem Blickwinkel du das betrachtest... im Vergleich zu der allgemeinen Jugend ist das wohl noch relativ wenig..früher musste mein Bruder darum kämpfen, dass er eine bestimmte Zeit am PC sein durfte, jetzt muss er sich dran erinnern, den auch irgendwann mal aus zu machen...ich glaub, so gehts echt vielen, die meisten machen auch nie ihr Handy aus..naja, aber ich kann dir mal sagen, warum ich das zu viel finde:

1)du wirst faul(das ist ein allgemeines du, ich auch), 2)du vernachlässigst andere Hobbys,3)du vernachlässigst Bewegung, 4)es ist nicht gut für deine Augen(ständiges Bildschirmschauen), 5)es macht müde und träge, 6)es hat letztlich meistens keinen Effekt und macht süchtig, es ist zu einem großen Teil verschwendete Zeit, bei der für dich am Ende kaum mehr Energie zur Meisterung des Alltags bei rauskommt..

Das sind für mich die Hauptpunkte, aber ich komme selbst kaum von los..

Natürlich ist besser wenn's weniger ist, wenn du aber 8 Stunden vor dem PC sitzen musst während du arbeitest, ... dann ist das eben so. Besonders unnötig 6 Stunden dran zu sitzen ist schon nicht in Ordnung... ;D

Wenn Du nicht über den PC deine Brötchen verdienen musst und nur deswegen im Netz unterwegs bist, weil du nichts bessere zu tun hast, dann sind 6 Stunden eindeutig zu viel und in deinem Leben läuft irgend etwas nicht richtig (Bitte nicht falsch verstehen). Leider wirst du mit der Einstellung immer mehr Freunde verlieren und irgendwann bist du ganz allein, weil du keine Zeit für Sie hattest. Auch wird dein Partner mit dir bald Schluss machen, weil du einfach langweilig bist und ihm/ihr nicht genug Aufmerksamkeit zeigst.


Ja, wenn du dein soziales Leben nicht mehr auf die Reihe bekommst.

Triffst du dich trotzdem noch mit Freunden, machst vielleicht sogar Sport und gehst zur Schule/Arbeit und erledigst das alles auch Ordnungsgemäß, dann Nein.

Naja ich arbeite allein 8h+ am Tag die meiste Zeit davon vor 2 Monitoren ^^

6 Stunden sind ein Viertel des Tages. Vergiss nicht, dass du mindestens ein weiteres Viertel schläfst. Dann hast du nur noch 12 Stunden für wichtige Dinge deines Lebens. Musst du aber selbst wissen.

Ja. Die Augen brauchen Erholungen, sonst werden sie trocken, eine Entzündung ist dann eine mögliche Folge!

Ja schon aber so ist das nun mal leider heutzutage... ;) Ich glaube du bist nicht die einzige🙈

Ist es wegen Arbeit/Schule dann nicht bin auch mal 10 Stunden vorm PC

Ist es wegen Internet, Zocken oder so ist es schon recht viel. Vielleicht ein bisschen mehr im echten Leben unternehmen.

Ich finde es nicht lange, aber es ist besser wenn man das reale Lebn geniest.

Das geht aber eigentlich noch.

Was möchtest Du wissen?