Ist es zu früh, wenn man mit 17 Jahren Mutter wird?

18 Antworten

Ich finde, das kann man nicht pauschalisieren.
Biologisch gesehen ist der Mensch ab der Pubertät fähig Kinder zu zeugen und sie auszutragen, demnach kann man nicht behaupten, dass 17 Jahre zu jung ist, um für ein Kind sorgen zu können.

Unsere Gesellschaft sieht das jedoch etwas anders. Wobei ich hinzufügen will, dass es in einigen Kulturen durchaus normal ist, in dem Alter Mutter zu werden.

Dass unter 18-jährige Mütter einen so schlechten Ruf haben, hat auch viel mit den Medien zu tun. Wenn ich schon höre "Die Teeniemütter auf RTL II sind voll assi", dann wundert mich überhaupt nichts mehr. Wisst ihr eigentlich, wie Sender wie RTL mit den Menschen umgehen? Sie behandeln sie wie Dreck und stellen sie im Fernsehen wie Idioten dar.
Wer glaubt, dass alles im Fernsehen Realität ist, der ist selbst Schuld.

Genauso lässt mich die Aussage den Kopf schütteln, dass das Leben "vorbei" ist, sobald man jung Kinder bekommt.
Eine sehr gute, kompetente und verbeamtete Lehrerin meiner Schule hat auch mit 15 Jahren ein Kind bekommen und sie hat im Leben mehr erreicht, als manch anderer.

Klar, es gibt viele Jugendliche, denen das Elternwerden schnell über den Kopf wächst. Aber das betrifft definitiv nicht alle. Man muss selbst wissen, ob und wie man mit der Situation klarkommt. Diese Entscheidung kann einem niemand abnehmen.

Ja ist es!

Zumindest wenn es eine gewollte/geplante schwangerschaft ist.

Du hast mit 17 Jahren noch nicht einmal eine Ausbildung fertig, wenn überhaupt gerade die Schule. Mach erstmal eine Ausbildung und denke dann an Kinder!

Wenn es ein "Unfall" war/ist, dann kann man in seine Aufgabe wachsen und die Ausbildung anfangen, wenn das Kind in die kita geht.

Ich finde ja. Meist hat man in dem Alter keine abgeschlossene Ausbildung. Aber man sollte nicht beabsichtigt ein Hartz IV Leben anstreben. Das Kind will vielleicht später mal in einen Sportverein,  auf Klassenfahrt gehen usw.  Man sollte ihm das ermöglichen können 

Was möchtest Du wissen?