Ist es wirklich ungesund mehrmals die Woche Fisch zu essen?

10 Antworten

Fisch ist belastet, Fleisch ist belastet, Gemüse / Obst ist belastet, Getreide ist belastet - es gibt heute kein Lebensmittel mehr, welches nicht in irgendeiner Form belastet ist. Deshalb lass ich mich noch lange nicht verrückt machen und esse trotzdem, was ich mag - auch Fisch (und den sehr häufig). Wenn man all den Warnungen Glauben schenken würde, dürfte man gar nichts mehr essen.

Schon mal was von Biolebensmitteln gehört? Sämtliche Veröffentlichungen von Lebensmitteln, die getestet wurden, sprechen eine deutliche Sprache! Wem das nicht genügt, der futtere weiterhin fröhlich mit Pestiziden stark belastete Lebensmittel, wundere sich dann aber nicht,dass es im Alter etwas ungemütlicher zugeht. Denn die gesundheitlichen Probleme kommen im allgemeinen nicht von heute auf morgen. Deshalb meinen viele Menschen ja auch, alles supi und sind dennoch schon gut auf dem Weg zu Krankheiten wie Krebs, Ateriesklerose und Co. Ich bin mit Sicherheit ein Genussmensch und esse, was mir am besten schmeckt. Meistens lässt sich das ohne große Probleme in eine gesunde Richtung lenken. Und grundsätzlich kann ich nur sagen, wer der Lebensmittelindustrie blind vertraut, der hat echt ein Problem. Viele der angebotenen "Lebensmittel" verdienen diese Bezeichnung nicht, sind bestenfalls als Genussmittel zu bezeichnen. Was da alles an Chemie reingeballert wird und an Werbeaussagen nicht der Wahrheit entspricht, das ist schon abenteuerlich. Aber jeder wie er kann und will.

Einen schönen Tag!

PS: Ich gehöre nicht gerade zu den Besserverdienden und kann mir Bio dennoch leisten....

ich kann das wort "belastet" echt nicht mehr hören. die leute werden immer älter, trotz der ganzen belastung. man sollte das leben einfach genießen und gerade beim essen sollte man freude haben und es muss schmecken. klar achte ich auch darauf, dass nicht zu viel fett und zucker in der nahrung ist und alles frisch ist, aber ich koche und esse mit freude und hätte keine lust mich dabei nach gramm-angaben zu richten. fisch ist gesund und die eskimos währen sonst schon ausgestorben, die essen fast nur fisch.

Was möchtest Du wissen?