Ist es wirklich so unhygenisch, wenn man nicht jeden Tag duscht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Quatsch, jeden tag duschen ist eher eine erwartunh unserer gesellschaft ( und eigentlich krank, es sei denn du hast dich vorher im Kuhmist gesuhlt oder bist ein schwer schwitzender bauarbeiter o.ä).

"

"Zwei bis drei Mal Duschen in der
Woche genügt", sagt Prof. Tilo Biedermann, Direktor der Dermatologie und
Allergologie am Biederstein, Technische Universität München. "Wer jeden
Tag Sport macht und sich danach duscht, kann ein Problem bekommen."

Der
Grund: Wasser und Seife können die sogenannte Hautbarriere
schwächen. Dieser Schutzmantel der Haut baut sich aus vielen Faktoren
auf. Ist sie zerstört, haben Keime, Pilze und Viren ein leichtes
Spiel, in die Haut und in unseren Körper einzudringen. " (quelle: http://www.merkur.de/leben/gesundheit/duschen-schadet-haut-hautaerzte-warnen-haeufigem-duschen-zr-3685210.html)

"

Rund 84 Prozent der
Befragten gaben an, sich täglich zu duschen, baden oder zu waschen. Ein
allzu großer Waschtrieb könne aber zum Problem für die Haut werden. "Wir
waschen uns heute einfach zu häufig", sagte Hagen Tronnier von der
Universität Witten-Herdecke.

Häufiges Baden oder Duschen zerstöre den Säureschutzmantel auf der
Hautoberfläche und schädige die Kittsubstanz zwischen den Hornzellen,
erklärte der Dermatologe. Dadurch verliere die Haut Feuchtigkeit und
lasse Schadstoffe ungehindert durch." (quelle: http://www.sueddeutsche.de/wissen/dermatologen-warnen-zuviel-waschen-ist-ungesund-1.603741)

Während normale Haut den Wasserverlust bis zum folgenden Tag wieder
ausgleiche, drohe Menschen mit trockener Haut schon nach einigen Tagen
ein Ekzem. Der Haut zuliebe sollte deswegen öfter auf die
Komplettreinigung des Körpers verzichtet werden.

http://www.gesundheitsfrage.net/frage/taeglich-duschen-wirklich-noetig

http://www.gesundheitsfrage.net/frage/taeglich-duschen-wirklich-noetig

Ich denke das reicht, allerdings gehe ich natürlich davon aus,das du dich täglich wäschst und nicht nur 1 mal im Monat duscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeadlineDodo
29.09.2016, 22:54

Eigentlich so oft oder seltener wie vom Professor empfohlen.

0

Wenn du nicht total verschwitzt oder schmutzig geworden bist, reicht eine Wäsche mit dem Waschlappen. Deine Haut wird es dir danken, nicht täglich mit Duschgel traktiert zu werden. Probier es einfach mal aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unhygienisch wenn man nach kaken kein Po wäscht. Sonst Ganzkörper kann man zwei oder einmal waschen. Schau nach Situation, wenn waschen erforderlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt wohl auch darauf an, was man unter Duschen versteht.

Körper abbrausen, Seife auftragen, wieder abbrausen

oder 

Körper abbrausen und abtrocknen

Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei der zweiten Version der Säureschutz der Haut nachhaltig gestört wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach ist das sogar sehr unhygienisch. Man sollte sich jeden Tag waschen, auch wenn es nur ganz kurz ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Indivia
29.09.2016, 22:49

ich glaube ihm ging es darum ob man jeden Tag unter die dusche muss, so habe ich es zumindest verstanden

0

Ja, finde ich schon. Zumindest fühle ich mich nicht wohl, wenn ich einen Tag nicht duschen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein solange du nicht stinkt und so. Muss das nicht jeden tag sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?