Ist es wirklich so schlimm wie die Lehrer immer sagen in einem Hauptfach(BwR) im Bewerbungszeugniss eine 6 zu haben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten




Hey, ich bin in der 9. Klasse Realschule und habe heuer mein Bewerbungszeugniss. Die Lehrer machen uns immer voll Angst das es bei einem Betrieb richtig blöd kommt wenn man in einem Hauptfach (Betriebswirtschaft, Rechnungswesen) gleich als erste Exnote ne 6 hat. Ich mach mir risiege Sorgen da wir heute eine Ex geschrieben haben und es mir richtig Schlecht ging und ich glaube das es höchstens eine 5 wird aber ich bin mir zu 95% sicher das es eine 6 wird. Darum habe ich jetzt voll Panik das das Mal eine Auswirkung auf meine Bewerbung hat. Bitte Antworten!!! Ich bin gerade richtig fertig! LG Franzi







Natürlich ist eine 6 auf einem Zeugnis sehr schlecht. Der Betrieb könnte dann über den Bewerber denken:


  • totale Leistungsweigerung

  • mangelnde Leistungsfähigkeit in diesem Fach

  • Streit mit dem Lehrpersonal


Dies ist alles negativ. Aber es war nur eine Ex, und du hast noch genug Chancen, deine Noten zu verbessern. Arbeite ordentlich mit und melde dich in jeder Stunde ein paar Mal, und arbeite zuhause den Unterrichtsstoff jeden Tag mehrere Stunden nach. Dann kommst du locker von der 6 runter. Dein Ziel muss es sein: dass du nicht von irgendeinem Betrieb angenommen wirst, sondern dass du deine Traumausbildung in deinem Traumbetrieb machen kannst. Dafür musst du jetzt in die Hände spucken.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Franzixa,

wenn du eine 6 im Zeugnis haben solltest, sieht das nicht gerade toll gerade in BwR. Da diese sehr wichtig sind in der freien Marktwirtschaft. Eine 6 im Zeugnis kann/ist (sehr) wahrscheinlich ein Ausschlusskriterium. 

Solltest du nur in der Arbeit eine 6 schreiben, dann hättest du noch die Möglichkeit diese auszugleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beruhig dich. Du kannst es jetzt eh nichtmehr ändern. Lern das nächste mal einfach mehr, so das du min. eine 3, besser noch eine 2 oder 1 hast, um die 6 auszugleichen.
Bei einer Bewerbung legt man normalerweise ja nur die Halb bzw. Endjahres Zeugnisse vor. Und wenn da mal ne 3 oder 4 drinsteht ist das zwar nicht toll, aber auch kein Weltuntergang. Bei ner 5 oder sogar 6 ist das natürlich was anderes.
Ich bin da auch kein experte, bin selbst erst in der 10. Klasse, aber mach dich nicht verrückt deswegen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In BwR eine 6, genau da war ich letztes Jahr (9. Klasse, Realschule) auch.
Habe dann auf die Mittelschule für meine Mittlere Reife gewechselt.

Wenn das jetzt nur ein Ausrutscher war, dann kannst du das sicher beheben.
Wenn du (so wie ich) den Stoff der letzten 2 Jahre nicht kannst, würde ich einen sehr, sehr guten Nachhilfe Lehrer holen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Franzixa 05.10.2016, 19:59

Ne, ich denke das war ein Ausrutscher. Die Buchungssätze und so hätte ich ja konnt, aber ich hab alles umgedreht hingeschrieben von dem her hätte ich es eigentlich gekonnt wenn ich es richtig hingeschrieben hätte dann hätte ich zumindest mal ne 4 oder ne 3

0

'ne 6 auf dem Bewerbungszeugnis sieht nicht gut aus - egal ob im Haupt- oder Nebenfach. Was allerdings noch schlimmer ist als eine 6 ist deine Rechtschreibung. So wird zum Beispiel "Zeugnis" nur mit einem "s" geschrieben. Adjektive, Adverbien und Verben, also Worte wie "schlecht" und "antworten" werden klein geschrieben. Und es gibt einen Unterschied zwischen "das" und "dass" und solltest wissen, wann welches der beiden verwendet wird.....

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Franzixa 05.10.2016, 18:42

Ich bin ja nicht in der Schule von dem her is es mir ziemlich egal ich ich was schreibe und wenn es dir nicht passt kann ich gern bayrisch schreiben... Außerdem brauchst du nicht auf meiner Rechtschreibung herrumhacken den wenn man mir dem Handy schreibt gibt es halt Tippfehler und ganz ehrlich sind solche Kommentare die nichts mit dem Thema zu tun haben unerwünscht... In Deutsch steh ich nämlich auf ner 1 also kannst du das garnicht beurteilen

Zudem ist deine Ausdrucksweise auch nicht der Hammer z.B. hast du einmal ein 'du' vergessen und du beginnst mit "'ne" ( Umgangssprache) also pass auf deine Grammatik auf!

Mit lieben Grüßen Franzi

0
henzy71 05.10.2016, 20:03
@Franzixa

Ja, stell dir vor.....ich schreibe manchmal umgangssprachlich hier. Und Tippfehler habe ich ja gar nicht angemerkt - zu deinem "risiege" habe ich ja gar nichst gesagt. Aber "Zeugnis" mit zwei "s" ist kein Tippfehler, sondern einfach Unwissen über wie es richtig geschrieben wird. Und glaube mir - wenn dein Bewerbungsschreiben genauso katastrophal geschrieben ist, wie dein Text hier, dann kauft dir keiner die 1 in Deutsch ab. Die 6 im Hauptfach spielt dann keine Rolle mehr. So gesehen ist es nicht so krass wie die Lehrer behaupten :-)

1

Ganz ehrlich, auch eine 4 wird bei Bewerbungen in Hauptfächern nicht gern gesehen. Aber ist eine Ex nicht nur ein kleiner Test? Um eine 6 im Zeugnis zu bekommen, muss man sich schon wirklich sehr anstrengen mit dem Nichtstun.

Eine 6 ist glatte Totalverweigerung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Franzixa 05.10.2016, 18:00

Ja ne Ex zählt nur 1x ich hab aber trotzdem Angst das mir das schadet

0
Dummie42 05.10.2016, 18:03
@Franzixa

Beim nächsten Mal besser machen. Und vor allem im Mündlichen immer den Finger hoch, auch wenn manchmal verbaler Dünnpfiff dabei rauskommt. Hauptsache sichtbare Beteiligung. Das Mündliche ist die halbe Miete.

Ich habe auch die eine oder andere Mathe-6 hingelegt und trotzdem mit einer 3 abgeschlossen. Das ist kein berühmtes Ergebnis, aber machbar. Wenn du es alleine nicht schaffst, bitte um Nachhilfe.

1
buecherleserin9 05.10.2016, 18:17

Warum ist eine 6 eine Totalverweigerung?
Ich habe auch öfters 6en geschrieben, weil ich den Stoff nicht konnte auch wenn ich 1 Woche davor angefangen habe intensiv zu lernen.

0
DieRatSuchende1 05.10.2016, 18:22

weil das mündliche genau so viel zählt- insgesamt (mündlich+ schriftlich) eine 6 auf dem Zeugnis zu bekommen wäre eine totalverweigerung ;)

1

Im Endeffekt geht es um die Gesamtnote.
Musst dich nun eben reinhängen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sollen wir denn hier antworten. Klar ist ne 6 sch......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Franzixa 05.10.2016, 17:59

Wow! Du baust mich echt auf. Vllt gibt es Leute die es so ähnlich ging wie mir? Also chill...

0

Was möchtest Du wissen?