Ist es wirklich so schlimm?

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

du scheinst ueberhaupt kein gefuehl fuer dich selber zu haben. das ist das schlimme daran. du stumpfst voellig ab. irgendwann werden aus den 2 l mehr. probiere aus, 2 wochen ohne alkohol au zu kommen. dann kannst du einschaetzen, wo du stehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vollimleben
08.10.2011, 23:07

Dito DH

0

Ja, ich denke, deine Freunde haben recht, du bist auf dem (fast) sicheren Weg in den Alkoholismus. Da gibt es einen ganz einfachen Tipp: versuch doch bitte mal, die Woche über komplett ohne Alkohol aus zu kommen und beschränke das auf das Wochenende. Wenn du das schaffst, ist es okay. Wenn nicht, kannst du dich getrost schon als Alkoholiker bezeichnen und solltest dir dringend Hilfe suchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jugendliche oder auch Erwachsene die sich am Wochenende gerne Alkohol gönnen halte ich für normal. Allerdings sollte man nicht immer übertreiben !

Wenn du aber jeden Tag 2-3 Flaschen trinkst und auch nicht ohne kannst , dann bist du Alkoholiker. Und normal ist das auch nicht ! Immer Sommer ab und an mal abends ne Flasche zum grillen ok. Oder aber am Wochenende oder wenn besondere Anlässe sind , aber täglich ist schon übel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Tatsache, dass du jeden Tag die Menge trinkst, ist wirklich nicht grad beruhigend. Das kann wirklich in die Richtung Alkoholiker laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkoholiker bist du, wenn du nicht mehr ohne kannst. Verzichte mal eine Woche auf's Bier - wenn du dann merkst, dass es dir nicht mehr gut geht. solltest du ganz sicher Hilfe holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomoharuNatsume
08.10.2011, 23:05

Man könnte sich aber doch rein Theoretisch auch ein Bisschen Schlecht/Mulmig fühlen weil, man nicht mehr seine Gewohnheit nachgeht

0

Also wenn man es Normal findet dass man sich übergeben muss weil, man so viel getrunken hat, sollte man doch aus Sicherheitshalber ein Profi Ansprechen. Geh am Montag mal zu deinem Hausarzt, der schreibt dir dann, wenn nötig eine Überweisung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei täglich 2 Bier gilst Du als schwer gefährdet, bei 3 als Alkoholiker, so hab ich das mal gelesen. Dabei wurde aber als Bier eine Flasche mit 0,5 zugrunde gelegt, das bedeutet Du hast 2 bis 4 Bier am Tag. Das ganze auch noch regelmäßig, na da kann ich den Freunden nur Recht geben. Jetzt bist 17, wie schauts mit 20, mit 25 aus? Ich gönne jedem sein Bier, trinke auch mein Bier, manchmal beim grillen auch ne Flasche mehr. Aber ich brauch das nicht jeden Tag, wenn Du das täglich brauchst, dann ist es mehr als Bedenklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1-2 Liter am Tag??????? Was passiert, wenn Du es nicht tust?? Hast Du Entzugserscheinungen bist Du schon abhängig - also Alkoholiker. Außerdem schadest Du Deiner Gesundheit...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist schon recht viel und wenn du meinst jetzt noch kein alkoholiker bist musst du auf jeden fall aufpassen nicht reinzurutschen. kannst du denn noch drauf verzichten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du weist das du noch 17 bist oder? also trink nicht so viel kolege trink ein glas davon nach den essen oder hat eine flasche an fasnacht oder an anderen festen aber doch keine 2 liter protag gehts noch maier maier da bekommst ja augen grebs wenn das lesen tust

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch es ist schlimm und deshalb weil du selber schon nichts mehr merkst,Ich kann dir keine Bestätigung geben das es NICHT schlimm ist.Sorry-es ist schlimm und hat nichts mit "gönnen"zu tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So haben alle Alkoholiker mal angefangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine freumde haben recht. das ist nicht mehr normal und wenn du das machst um cool zu sein bist du definitiv auf dem falschen weg, denn das ist nur erbärmlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist zuviel! Du solltest Alkohol eig. nur so ein mal pro Woche genießen... Such dir bitte Hilfe!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomoharuNatsume
08.10.2011, 23:01

Mein Vater trinkt auch jeden Abend 2-3 Flaschen Bier. Ok, mein Vater ist auch eher Kräftig und den macht es "nichts" aus. Aber mein Vater trinkt nicht bis er Brechen muss, lol.

Achja damit wollte ich sagen dass man schon Jeden Tag Bier trinken kann wenn man denn nun wirklich Will, man sollte halt soviel Trinken das man am Nächsten Tag keine Probleme mehr hat und auf jeden fall keinen Kater xD

0

deine freunde haben recht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ??!? Das ist der beste Weg zum Alkoholiker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist SCHLIMM du bist zwar KEIN Alkoholiker ABER wenn Du so weiter machst SEHR BALD..............

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Deine Freunde haben völlig Recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?