Ist es wirklich so dass man seine haare abrasieren muss wenn ein Kaugummi drin ist?

9 Antworten

Hier stehen ein paar Tipps:
http://www.haushaltstipps.net/tipps/kaugummi-aus-haaren-entfernen-6-tipps.html#axzz3j5bh1Nn4

(...)

Kaugummi aus Haaren entfernen – 6 Tipps

 

 

 

    Geben Sie einfach ein wenig Hautcreme in die Haare und massieren Sie es ein. Mit einem trockenen Tuch können Sie dann den Kaugummi aus den Haaren streifen. Danach müssen Sie die Haare ganz normal waschen, es dürften keine Rückstände mehr vorhanden sein.Alternativ zur Hautcreme können Sie auch Butter oder Margarine benutzen. Reiben Sie die Butter bzw. die Margarine in die Haare und entfernen Sie den Kaugummi dann anschließend mit Hilfe eines Handtuches.Wenn Sie etwas Speiseöl auf den Kaugummi geben, dann können Sie diesen relativ einfach mit einem Kamm aus den Haaren entfernen. Sie können eigentlich sehr viele fetthaltige Substanzen zum Entfernen eines Kaugummis aus den Haaren benutzen.Sprühen Sie etwas Haarspray auf den Kaugummi. Lassen Sie das Haarspray anschließend einige Minuten einwirken. Wenn Sie nun die Haare durchkämmen, dann sollte sich der Kaugummi entfernen lassen.Sprühen Sie etwas Eisspray auf den Kaugummi. Nehmen Sie nun einen Kamm und kämmen Sie den Kaugummi heraus. Mit Hilfe des Eissprays funktioniert das sehr gut, weil der Kaugummi nach dem Einsprühen regelrecht abbröckelt. Wenn Sie kein Eisspray zu Hause haben, dann können Sie den Kaugummi auch mit einem Eiswürfel kühlen und anschließend ausbürsten.Sie können auch Nagellackentferner zum Entfernen eines Kaugummis verwenden. Diesen sollten Sie aber nur benutzen, wenn Sie wirklich nichts anderes zu Hause haben. Durch den Nagellackentferner können die Haare nämlich spröde werden. Außerdem ist Nagellackentferner entzündlich. Wenn Sie ihn benutzen möchten, dann sollten Sie ein paar Tropfen auf den Kaugummi geben. Lassen Sie den Nagellackentferner kurz einwirken. Anschließend können Sie den Kaugummi aus den Haaren kämmen. Durch den Nagellackentferner verliert der Kaugummi nämlich seine Klebewirkung. (...)

Je nachdem wie viel Kaugummi in den Haaren ist würde ich sagen die Haare nur kürzen :D
Habe gehört man kann mit Cola Kaugummi aus den Haaren bekommen, nh andere Möglichkeit wäre ein Hautcreme oder ähnliche fettige Produkten (Butter/Magarine geht auch) an die Haare und den Kaugummi schmieren, ein wenig einmassieren und dann mit einem Kamm rauskämmen.
Hoffe ihr müsst nicht zur Schere greifen :D 

Ne, habe ein YouTube Video von Emrah gesehen, man muss die Haare mit den Kaugummi drinnen (also die halt verklebt sind), in Cola drinnen halten für ca. 1min und danach normal waschen... Wasser, shampoo... dann sollte es weg gehen.

Es bleibt nichts anderes übrig. Du bringst den Kaugummi nicht mehr raus!

Glatze muss nicht gleich sein, es reicht auch das Haarbüschel abzuschneiden.

Rauswaschen wirst du den nicht können, vielleicht mit viel Geduld rausfummeln.

Rasieren muss man den Kopf nicht aber im schlimmsten Fall hilft nur abschneiden... oder drinlassen :P

Was möchtest Du wissen?