Ist es wirklich schlecht, mit nassen Haaren bei kälte draussen zu sein?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Nein, Krankheiten machen Spaß und halten die Taschentuchproduzenten über Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goldsun123
18.02.2009, 20:28

ähm nur wegen nassen Haaren wird man nicht krank, dann müsste ich schon längst tot sein... guck dir lieber mal HOLLYWOODx3' Antwort an.

0

Ja, du kannst dir einen schlimmen grippalen Infekt einfangen und sogar deine Haarwurzeln können sich entzünden. Ist sehr schmerzhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann sich verkühlen, eine erkältung kann die folge sein. wenns hart kommt, auch eine Verkühlung der Hirnhaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, wenn dein immunsystem nicht vorher schon geschwächt nicht sonst hat es keiner auswirkungen es sei denn du wärst unerkühlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das gibt gaaanz sicher eine Erkältung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du klug bist, glaubst du wenig von dem, was die Leute dir an guten Ratschlägen geben. Dazu gehört: Geh niemals mit nassen Haaren in die Kälte! Das ist ein Rat den man nicht befolgen sollte, denn der umkehrschluss heißt dann geh immer mit trockenen Haaren raus, und sei ehrlich, wie oft hast du schon Grippe bekommen als du mit trockenen Haaren und dichter Kleidung raus bist? Es hängt von den Viren in der Atemluft zusammen ob man eine Erkältung bekommt oder nicht.

Nasse haare in der Kälte Härten eher ab!!!!!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst dir auch eine stirnhöhlenentzündung einfangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

probiers aus und sag uns, was passiert ist, okay?LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist ein Ammenmärchen. Aber wer geht schon gern mit nassen Haaren raus :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von linda76
18.02.2009, 20:25

bin auch noch nie davon krank geworden - härtet eher ab

0

Auch Lungenentzündung,je nachdem Du draussen bleibst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es zu kalt ist, dann können die Haare gefrieren und abbrechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oder frost am kopp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erkältung angesagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tolle Frage, probiers aus, ein Hoch auf die Grippe! Ein dreifach Hoch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jo, gibt erkältung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frischling
18.02.2009, 20:24

falsch.

Eine Erkältung bekommt man durch Viren... nicht durch nasse Haare...

http://de.wikipedia.org/wiki/Erk%C3%A4ltung

0

Was möchtest Du wissen?