Ist es wirklich schädlich wenn der Hund nuckelt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe bis jetzt noch nichts davon gehört, dass Tiere schiefe Zähne vom Nuckeln bekommen haben. Für die Zähne an sich, ist das nicht schlimm. Das Tier wurde wahrscheinlich einfach ein bisschen zu früh von der Mutter getrennt und nuckelt deshalb noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissYou
25.03.2012, 15:03

Danke für Deine Antwort . :)

Früh getrennt von der Mutter wurde er nicht, ich denke er macht das einfach zum einschlafen .. ?

0

Wenn es nicht grad ein Tennisball oder was anderes aus Filz ist oder wenn es zu oft an der Pfote ist ist das kein Problem

Filz kann tatsächlich zum abschleifen der Zähne führen. Und mit der Pfote kann das zum wundlecken führen. Aber sonst ist das ungefährlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissYou
25.03.2012, 18:57

Ne, sind ganz normale Kuscheltiere aus Plüsch. Er nuckelt relativ selten an seiner Pfote, meistens an Kuscheltieren.

Danke für Deine Antwort . :)

0

Einer meiner Hund wird vier und nuckelt immernoch. Ich lasse sie, ihre Zähne sind super. Das Nuckeln an der Pfote würde ich allerdings unterbinden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissYou
25.03.2012, 18:58

Er nuckelt recht selten an seiner Pfote, meistens an Kuscheltieren .. Danke :)

0

Meine Hündin ist bald 5 und macht das auch. Alle Zähne sind noch OK. Mach dir also keine Sorgen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissYou
25.03.2012, 15:34

Danke Dir :)

0

Was möchtest Du wissen?