Ist es wirklich schädlich durch den Mund zu atmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Atmen durch den Mund ist eigentlich nicht schädlich. Aber nur eigentlich, denn das schädliche daran ist, dass die Mundschleimhaut und auch das Zahnfleisch zu trocken wird. Das wiederum kann zu Problemen führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe doch, daß Du während der 12 Stunden täglich doch wenigstens mal mit jemandem sprichst - dabei öffnest Du den Mund ja auch! Ich glaube nicht, daß es so schädlich ist, durch den Mund zu atmen. Wird bei verstopfter Nase auch gern praktiziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist höchstens eklig für andere wenn man Mundgeruch hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?