ist es wirklich normal, dass man in der pubertät an selbstmord usw.. denkt?

12 Antworten

Normal ist das nicht, aber man hat durchaus sehr starke Stimmungsschwankungen. Wenn Du aber häufig solche Gedanken hast, solltest Du Dich jemanden anvertrauen.Die Pubertät ist eine schwierige Zeit, aber sie hat ja auch ein Ende. Verkrieche Dich bei solchen Stimmungen nicht, gehe 'raus, triff Dich mit Freunden. lg

war bei mir auch der fall immer wenn ich liebeskummer hatte hat dann irgendwann aufgehört, wenn du aber jeden tag keinen anderen gedanken mehr hast würde ich mal überlegen ob es nicht besser wäre mit jemandem darüber zu reden

Ich finde mein Leben hat kein Sinn Tags über hab ich spass aber abends kommen immer diese Gedanken

Normal ist es nicht, das wird viel zu sehr thematisiert unter Freuindinnen und automatisch wir zu viel darüber nachgedacht.

Was möchtest Du wissen?