Ist es wirklich möglich mit mehreren Megaphonen hintereinander, großen schaden anzurichten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wird nicht funktionieren. Die Ausgangsleistung eines Megaphons lässt sich nicht beliebig steigern, nur weil die Eingangsleistung erhöht wird. Sonst bräuchten große Bands ja keine riesigen Lautsprecheranlagen sondern würden sich mit ein paar hintereinander geschalteten kleinen Lautsprechern begnügen.

Nur wenn die Frequenz übereinstimmt. Und das ist bei normalen Megafonen nicht der Fall. Es klingt einfach nur grauenhaft verzerrt. Lauter wird es dadurch auch nicht.

nein geht nicht ein megafon hat eine maximale lautstärke und die ist unabhängig davon wie laut man reinspricht, irgendwo ist schluss

Wie alles bei den Simpsons natürlich komplett wahr und technisch möglich. Ist ja schliesslich eine total ernsthafte wissenschaftliche Sendung.

Ein Megafon hat - auch wenn man mit einem anderen Megafon reinspricht - nur eine bestimmte Lautstärke, die es maximal abspielen kann. Diese wird wohl kaum hoch genug sein um mehr Schäden als, wenn überhaupt, Hörschäden anzurichten.

ja, das is möglich aber es badarf weitaus mehr megafonen.

Was möchtest Du wissen?