Ist es wichtig bei wem wir sind?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du dich das erste Mal mit diesem Jungen triffst, würde ich auf keinen Fall zu ihm gehen. Du kennst ihn doch noch gar nicht richtig und weißt nicht, was er vor hat. Wenn er mit dir zusammen sein will, aber keinen Bock hat zu dir zu kommen, wäre das für mich sehr negativ und ich würde ihn dann schon sofort in den wind schießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keinname123r
18.02.2016, 19:52

also es ist eigentlich nicht unbedingt ein date, jedenfalls nicjt offiziell und ich kenne ihn schon lange, er war in meiner Nachbarklasse, jetzt sogar in meinee klasse

0

Wenn er kein Pedo ist, kann es sein, dass er vllt. Etwas vorbeireitet oder so 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder er ist alleine zuhause und will dich flach legen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn!

Das ist deswegen kein negatives Zeichen!

wie lange kennst du ihn überhaupt schon?

Ist es euer erstes Treffen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keinname123r
18.02.2016, 19:39

ja ich kenne ihn aber schon länger

0

Kennst du den? Ich mein, ich würde nicht so einfach zu jemanden in die Wohnung gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keinname123r
18.02.2016, 19:38

ja ich kenne ihn:D

0

Beim ersten Date sollte man sich möglichst auf neutralem Boden treffen. 

Wenn man sich bei einem von beiden trifft, hat derjenige Heimvorteil. Und der andere ist umso befangener. (Abgesehen davon, dass etwas passieren könnte, was man nicht will.)

So sind beide auf neutralem Boden und müssen sich ins Zeug schmeißen. 

Schlage ihm also lieber ein Treffen auf neutralem Boden vor. 

Sein Zimmer kann er dir später einmal immer noch zeigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte die Leute erst richtig kennenlernen, ehe man zu ihnen nach Hause geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keinname123r
18.02.2016, 19:39

ich kenne ihn schon länger

0

Vielleicht ist er unsicher und möchte deswegen in einer Umgebung sein, in der er sich wohlfühlt.

Aber ich würde da nicjt zuviel im negativen Sinne rein interpretieren sonst machst du dich nur noch selber verrückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?