Ist es wahrscheinlich als Schlesier, slawische Vorfahren zu haben?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

beides 75%
Slawische Vorfahren 25%
nur deutsche Vorfahren 0%

4 Antworten

In der Ahnenforschung arbeitet man nicht mit Wahrscheinlichkeit sondern mit Dokumenten als Nachweisen. Es gab Gegenden wo nur deutsche lebten, bei meinen Schlesischen Vorfahren etwa vermute ich anhand der Namen und Aorte dass es alles Deutsche waren, bis ins 16. Jh. Betrachtet. Bei den Böhmen dagegen waren es zwar auch 90% Deutsche vermutlich aber ein paar ziemlich sicher tschechisch.  Kann aber bei jedem anderrs sein.

Aber das deutsch/polnisch/tschechisch hat damals niemand interessiert- die interessante Frage für die Leute damals war ob schlesisch, böhmisch, sächsisch etc., die Frage ob deutsch oder nicht wurde dann erst im 19. jh. Wichtig.

beides

Mit Sicherheit kommen in Deiner Ahnentafel "deutsche" und "slawische" Vorfahren vor.

Möglicherweise ist sogar der Name Deiner Verwandten schon im Kern slawisch.

Die Antwort gibst Du ja schon selbst. Durchaus möglich.

Slawische Vorfahren

Slawische bestimmt

Was möchtest Du wissen?