ist es viel alle 3-4 wochen alkohol zu trinken am wochenende?

8 Antworten

Sagen wir mal so, es wäre natürlich noch wesentlich mehr, wenn sie sich jedes Wochenende betrinken würde, aber nachdem Du grundsätzliche Probleme damit hast, wenn Deine Freundin Alkohol trinkt, solltest Du dieses Thema konkret mit ihr besprechen. Es gibt dann drei Möglichkeiten, 

  • sie ändert ihr "Trinkverhalten", 
  • Du akzeptiert ihr es einfach oder aber 
  • Du suchst Dir eine Freundin, welche eher keinen Alkohol mag... 

Hallo,

ich persönlich finde es nicht so schlimm, wenn mann jetzt zb. wie du beschrieben hast alle paar wochen mal etwas trinkt, solange man sich grenzen setzt und es nicht übertreibt.

Am besten du setzt dich mit ihr einmal in ruhe hin und verdeutlichst ihr, das es dir mit dem thema Alkohol ernst ist und du es nicht gut findest, das sie so viel trinkt, so das sie am nächsten tag nicht mehr weiss, was war..

Grenzen setzen hilft am besten.. 3-4 bier, 2-3 kurze, je nach dem wie sie's vertägt, wenn man nicht mal mehr richtig gehen kann, ist es schon zu viel..

Wie alt ist sie denn ? Also alle paar Wochen mal einen saufen zu gehen ist völlig in Ordnung!! Übertreib mal nicht!! Wenn es in immer kürzeren Abständen vorkommt würd ich mal mit ihr reden an deiner Stelle. Und zu dritt eine Flasche Wodka ist noch im Maß!! Die trink ich dir alleine :)

Was möchtest Du wissen?