Ist es verwerflich, dass ich gerne schwul bin?

25 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Gegenteil, es ist gut, das was man ist, gerne zu sein.

Gilt übrigens nicht nur fürs schwul sein.

Das Beste, was Dir passieren kann ist, dass Du einen so wichtigen Teil Deiner Identität, nämlich Deine Sexualität, akzeptieren und genießen kannst :)

Sexualität ist dem Menschen angeboren, also völlig normal und niemals verwerflich. Dabei ist es völlig gleichgültig, ob du schwul oder hetero bist. Genieße deine Sexualität wie alle andere Menschen auch.

Was möchtest Du wissen?