ist es verrückt wenn man mit dem kopf nicken muss um die aussagen eines anderen zu bestätigen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Normalität könnte man eventuell bei dir anzweifeln, solltest du solch Fragen in der Öffentlichkeit stellen.

Aber nein, alles im grünen Bereich.

Hey,

nein, das ist ganz und gar nicht verrückt. Es ist einfach eine Angewohnheit und wie du schon erkannt hast Körpersprache (Gestik). Damit verdeutlicht er dir einfach, dass er dir zuhört und dir zustimmt. Es würde dich vielleicht genau so nerven, wenn er statt zu nicken jede 5 Sekunden "Ja" sagen würde, richtig ?

Liebe Grüße

Ein Nicken signalisiert dem Zuhörer Zustimmung und/oder Aufmerksamkeit. Das ist in soweit notwendig, dass der Sprecher nicht denkt, er rede gegen eine Wand oder mit sich selbst. Manche Menschen sagen als Antwort auch einfach im Zwei-Sekundentakt "Okey bzw. Ah, ja".

Nun, du stimmst damit dem Sprecher zu. Das ist, wie wenn man ständig „ja“ sagen würde..

YolandaChelsea 03.12.2013, 23:20

Achtung, wenn das „Kopfnicken“ zu oft gemacht wird, kann es missverstanden werden. Also, nicht mehr ernst, sondern ja lächerlich, lustig, verärgernd, etc.. Ein Beispiel, dieses Interview, achte auf David Luiz.

http://www.youtube.com/watch?v=XT2qYJd8Mg0

1
MaehBinEinSchaf 03.12.2013, 23:25
@YolandaChelsea

hahhaa omg das ist geil das interview... ist das lustig so ungefähr ist mein kumpel auch nur das er direkt angesprochen wird und das macht. :D

1
Ist das nicht eine Art Körpersprache,

Ja, natürlich ist es das. Deshalb stellt sich auch die Frage, warum dein Kumpel verrückt sein sollte, wenn er dir auf diese Weise antwortet.

Merkwürdige Ratsuche.....

Nein, natürlich ist das nicht verrückt!

Nein voll normal :)

Was möchtest Du wissen?