Ist es vermehrt gefährlich mit meiner lesbischen Freundin nach Paris zu fahren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist genauso "gefährlich" wie in Berlin. Homophobe Menschen gibt es überall. Außerdem gibt es in Paris die größte Gay Szene in Frankreich und somit genauso viele tolerante Menschen. Das ist nicht der Iran, wo euch Polizisten festnehmen oder irgendwelche Passanten euch verprügeln. Die meisten der Demonstranten kamen auch aus den Banlieues (Vorstädte und soziale Brennpunkte) und da geht man als Tourist sowieso nicht hin. ;) Übrigens ist die Diskriminierung von Homosexuellen dort auch strafbar und auf offener Straße macht das niemand, jedenfalls nicht in der Innenstadt. Schiefe Blicke gibt es bestimmt mal, wie auch überall. Macht euch da überhaupt keine Sorgen. Ihr müsst auch nicht auf beste Freundinnen machen.

Viel Spaß in der Stadt d'amour. ;)

grandpied 01.07.2013, 15:19

Noch etwas wollte ich sagen: In Frankreich und vor allem Paris ist es üblich, wenn man mal öfters demonstriert oder auf die Straße geht, nicht so wie hier. Deswegen denkt man das es dort aggressiver zugeht. Wären Demonstrationen hier auch üblich, würde sich die vielen intoleranten Menschen auch sehen lassen.

0
kosy3 01.07.2013, 15:50

Für Homosexuelle in Frankreich soll es weit weniger gefährlich sein, als für Heterosexuelle in Köln.

1

Sagen wir mal so...Dadurch, dass sich das zur Zeit da a weng hochschaukelt, wär ich anfangs evtl etwas vorsichtiger, aber ansonsten gebe ich da grandpied mal wieder voll recht.

Hallo giirl93!:)

Die Antwort der Frage hast Du bereits selbst gegeben ;) Homosexualität ist ein brisantes brandaktuelles Thema in Frankreich. Warum dann einige Menschen in Paris unnötig provozieren? Schliesslich wollt ihr dort einen schönen Urlaub verbringen, nicht wahr?

Was ihr im Hotel, hinter verschlossenen Türen, macht bleibt euch unbenommen! Nur in der Öffentlichkeit wäre ich halt vorsichtig :), wobei es bei Frauen oft ja nicht gleich ersichtlich ist :)

Schöne Tage in der Stadt der Liebe wünscht

Jason

nightwish80 01.07.2013, 15:09

gute Antwort! außerdem geht es ja um wenige Tage die man dort verbringt.

1

hm das wäre zu bedenken niocht alle menschen kommen damit klar ich würde auf bbbff machen ich persönlich habe keine homophobie aber andere menschen schon

Solange ihr euch keine Schilder mit der Aufschrift "lesbisch" umhängt, sollte es keine Probleme geben.

ich sehe da keine Probleme denn es gibt auch dort millionen lesbische paare die sich nicht verstecken brauchen.

Fahrt doch nach Moskau.

Was möchtest Du wissen?