Ist es Vergewaltigung, wenn sie es eigentlich will?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Eine Vergewaltigung gemäß §177 Abs. 1 StGB liegt dann vor, wenn der Beschuldigte gegen den Willen der Geschädigten den sexuellen Beischlaf vollzieht. Liegt allerdings das beidseitige Einverständnis vor, gilt dieser Straftatbestand als nicht erfüllt, weshalb eine diesweitige Strafverfolgung nicht möglich ist. Es kann lediglich dazu kommen, dass der Beschuldigte sich aufgrund des Tatbestandes des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern/sexuellen Missbrauchs von Jugendlichen strafbar gemacht hat. Dabei kommt es allerdings auf das Alter der beiden Personen an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, dass das so einfach ist, das wäre schlimm. Allein wenn man nur das Gefühl hat die Person will es, aber sie äußert es nicht, wäre es schon absolut schlimm. Warum sollte man sowas tun? ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergewaltigung ist es wenn du sie mit gewalt zwingst sex mit dir zu haben. Solltet ihr beide aber einverstanden sein und du und sie haben gerade lust auf sex ist es auf gar kein fall vergewaltigung, sollte sie aber mal KEINE lust haben und du versuchst sie zu zwingen sex mit dir zu haben dann ist es vergewaltigung weil sie es nicht wollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Wenn sie aus freiem Willen damit einverstanden ist, dann wird der TB des § 177 StGB nicht erfüllt = keine Vergewaltigung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn eine Frau gestern mit dir im Bett war und du sie heute gegen ihren Willen zum Sex zwingst, dann wäre es eine Vergewaltigung.

Davon abgesehen kann man (als Rollenspiel) eine Vergewaltigung spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es spielt keine Rolle ob sie "eigentlich will" sie muss halt zustimmen Andeutungen darf man nicht als Anlass nehmen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich hoffe sie hat schon mal den Wunsch geäußert von dir vergewaltigt zu werden, denn ansonsten würd ich es an deiner Stelle lassen!!!

Aber als Rollenspiel ginge das klar!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, eine Vergewaltigung ist strafbar, ich frage mich wie kann sie mit einer Vergewaltigung einverstanden sein?

Wenn ihr Sex wollt könnt ihr es ja haben, aber Vergewaltigung? kann mir nicht vorstellen dass sich eine Frau gerne vergewaltigen lässt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TarjaSB
24.03.2017, 09:08

Naja, eine Vergewaltigung ist strafbar, ich frage mich wie kann sie mit einer Vergewaltigung einverstanden sein?

Rapeplay....

Wenn ihr Sex wollt könnt ihr es ja haben, aber Vergewaltigung? kann mir nicht vorstellen dass sich eine Frau gerne vergewaltigen lässt

oh doch, das kann verdammt schön sein, wenn man die entsprechende Neigung dazu hat, und es einvernehmlich im Play war!

0

Du weißt aber schon was Vergewaltigung ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage ist eigentlich bescheuert, denn  wenn sie es will, dann war es ja keine Vergewaltigung. Die setzt ja voraus, das es mit Gewalt,gegen  Ihren bekundeten Wilen geschieht.Also was soll das?

Yanko B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Häää wenn sie es will ist es ja auch keine Vergewaltigung. Weißt du überhaupt was das heißt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?