Ist es verboten texte von anderen großen webseite wzb. Wikipedia abzukopieren und auf seine eigene

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein das darfst du nicht, auch eine Quellenangabe macht es nicht besser. Ohne schriftlichesEinverständnis des Urhebers des Textes/Bildes/Zeichnung/... ist und bleibt es ganz einfach Diebstahl! Darauf stehen je nach Verwendung bis zu 10.000€ Geldstrafe!

Ausnahme hierfür ist die Wikipedia, hier werden die Artikel unter einer CC-Linzens veröffentlicht und dürfen daher unter der Nennung der Quelle verwendet werden.

Anders als herkömmliche Enzyklopädien ist die Wikipedia frei. Es gibt sie nicht nur kostenlos im Internet, sondern jeder darf sie unter Angabe der Autoren und der freien Lizenz frei kopieren und verwenden. Dafür sorgen die Creative-Commons-Lizenz und die GNU-Lizenz für freie Dokumentation, unter der die Autoren ihre Texte veröffentlichen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:%C3%9Cber_Wikipedia

Bei Texten von anderen Seiten brauchst du die Einverständniserklärung des Rechteinhabers.

Richtig!!

Anders als herkömmliche Enzyklopädien

Normal benötigt man zusätzlich das Einverständnis des Rechteinhabers.

0

es ist aber nicht speziell auf Wikipedia gerichtet sondern er meint solche große Seiten WIE Wikipedia

0

"unter Angabe der Autoren" also heist das das dabei nur der name der Webseite genügt oder muss ich auch die namen von denen die das in wikipedia verfast haben angeben?

0
@Jedite

@ Charles waldorf: Was ist bitte an meienr Antwort falsch? Hast du den letzten satz überlesen?

@ Jedite du brauchst die Einverständniserklärung des RECHTEINHABERS. Das ist und bleibt der eigentliche Autor, egal von welchem Internetauftritt du den text holst. Was Wikipedia angeht, lies dir dort die Erläuterungen zur GNU-Lizenz durch.

0

Die Quellenangabe reicht normalerweise nicht aus. Man braucht auch das Einverständnis des Rechteinhabers. Das wird häufig aber nicht so verbissen gesehen weil man damit ja auch gleich Werbung für die Seite macht.

Ist bei Wki-texten anders wegen der GNU-Lizenzen.

0

wenn du quelle immer angibst dann nicht

BLÖDSINN! Solange kein schriftliches Einverständnis des Urhebers vorliegt passt auch mit einer Quellenangabe nichts!

0

Nein, wenn du die Quellen angibst ist das in Ordnung.

BLÖDSINN! Solange kein schriftliches Einverständnis des Urhebers vorliegt passt auch mit einer Quellenangabe nichts!

0

Wenn du die Quelle angibst dann passt es.

BLÖDSINN! Solange kein schriftliches Einverständnis des Urhebers vorliegt passt auch mit einer Quellenangabe nichts!

0
@Allpa

Ich hab auch nicht gesagt dass man eine machen muss!? Ahja und es ist nicht nur speziell auf wiki bezogen.

0

Was möchtest Du wissen?