Ist es verboten sich Hinrichtungen des Islamischen Staates anzugucken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo KokaKrabs.

Diese Videos sind nicht ohne Grund im "normalen" Web nicht zu finden.

Solche Streams bzw. Videos findet man nur im DarkNet, da diese in Deutschland und vielen weiteren Ländern aufgrund von gewaltverherrlichenden Inhalten verboten sind.

LG Blofter

dann kennst du dich nicht im internet aus, sowas findet man sehr leicht

2

Zeig mir einen Link zu einem Video von einer Hinrichtung.

0

Nein. Weiterverbreitung wäre aber strafbar. Dazu kann ggf. auch gehören, einen Link auf so ein Video zu teilen.

Wir haben in Deutschland nach wie vor die Situation, dass "Feindsender hören" nicht strafbar ist. Und letztlich ist die IS-Propaganda nichts anderes.

Das verbreiten dieser Videos ist strafbar. Sie dürfen es also nicht mal per Wa teilen.

Ich denke nicht.

strafbar wenn du die supportest

ich will hier keine links angeben, aber auf webseiten, wie liveleaks werden videos unzensiert dargestellt, weil sie nicht im fernsehen gezeigt werden dürfen.(panik/vulgär/blut/folterung)

und diese personen sind, um es SEHR nett auszudrücken "lauchs"(keine ahnung ob der plural richtig auf diese personen bezogen ist)

wenn sie es so toll finden, sollten sie zur US. ARMY, und in den irak,

mal schauen ob sie das dann so lustig und toll finden.

Aber scheinbar sind sie Psychisch krank(sie verherrlichen verstümmelung/folterung)

Was möchtest Du wissen?