ist es verboten sich als eine andere person auszugeben?

4 Antworten

Nein, illegal ist das nicht zwangsläufig.

Der Identitätsdiebstahl betrifft in der Regel einen Betrug, also wenn ein wirtschaftlicher Schaden entsteht. Nicht immer, aber in der Regel.

Es kommt darauf an, was der Zweck dahinter ist...

Ganz davon abgesehen ist es natürlich ziemlich assi sich als jemand anderes auszugeben ;)!

Möchtest du einfach nur mit einem Pseudonym im Netz erscheinen, oder möchtest du bewusst die Identität einer dir bekannten Person übernehmen?

ich gar nicht das hat jemand bei mir gemacht

0

okay, dann ist es so, dass jemand Identitätsdiebstahl begangen hat. Jemand hat sich als deine Person ausgegeben und bei anderen den Eindruck erweckt, dass sie mit dir kommunizieren. Und das dürfte strafbar sein.

0

wenn es eine reale Person ist, Identitätsdiebstahl

Was möchtest Du wissen?