Ist es verboten mit dem Fahrrad kurz durch den Bach zu fahren, um diesen zu überqueren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein das ist nicht verboten. Wenn es so wäre, dann wäre Mountain-Bike fahren relativ öde :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ackerland004
25.09.2016, 16:34

Mich hat gerade so ein älterer Mann angekackt, weil ich mit dem Fahrrad durch den Bach bin. Aber er war mit 2 Buben unterwegs zum Angeln, die wetten kein Angelschein haben

0

Ich weiss es nicht, aber wenn das halt irgendwie nen Naturbach ist mit Naturschutz und sowas, machst du den ja kapputt.

Dun musst dir halt immer überlegen, wenn du das tuhst: "Wenn jeder so handeln würde, wäre das gut oder schlecht?" Das geht natürlich nicht immer und bei allem, aber grundsätzlich ist das ne gute Überlegung.

Aber wenns nen künstlicher Bach ist, also mit Beton oder Steinen, mehr so ne art Kanal, würde ich nicht wissen, was da gegen sprechen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn dieser wirklich nur ein schmaler bach ist und keine breite Donau,darfst du es machen,denn wenn es verboten wäre,dann würden da auch hinweisschilder stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ackerland004
25.09.2016, 16:36

Der Bach fließt aber in die Donau ^^ Früher wurden verschiedene Lacke/Farben in den Fluss geleitet, also ist eher kein Naturschutzgebiet

0

Normal nicht... lass mich raten... du hast das gemacht und ärger bekommen und fragst jetzt ob das berechtigt war?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?