ist es verboten kippen in den gulli zu werfen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hau rein den Mist, dann haben die Drecksratten, die da rum rennen was zu fressen!

Keine Ahnung, ob das verboten ist, ich schmeisse sei jedenfalls immer da rein. Sie fällt ja nicht direkt rein, sondern in den Fangkorb, der dort unmittelbar unter dem Gullideckel angebracht ist. Dieser wird von Zeit zu Zeit geleert, besonders im Herbst, wenn das Laub die Gullis verstopft. Hierbei werden dann auch die ganze Kippen, die sich dort angesammelt haben, entsorgt. Nur ein Bruchteil davon landet im Klärwerk, wo sie dann ebenfalls entsorgt werden.

Nicht in den Gulli, das ist verboten.

Entweder du wirfst die ausgedrückte Kippe in einen Abfalleimer oder Aschenbecher oder, wenn keiner da ist, nimm ein Einmachglas mit und sammel deine Kippen da drin. Beim nächsten Abfalleimer rein damit. Nicht in die NAtur, das Zeug ist teilweise nicht abbaubar. Soll auch so kleine Klappaschenbecher geben, die sind kleiner als Einmachgläser und für sowas gedacht. Keine Ahnung wie die heißen, bin Nichtraucherin.

in den Aschenbecher oder Mülleimer. es ist schon unverschämt für mich Kippen überall hinzuschmeißen. auf eurem Grundstück wollt ihr das doch auch nicht. Kippen wegschmeißen müsste auch bei uns wenn man erwischt wir wie in Singapur 300 Euro Srafe oder mehr kosten genau wie bei Müll.

wenn mir einer kippen vors haus oder in gulli stopfen würde ,würde ich durchdrehen!genauso mit der hundescheisse.

Dreh weiter.

0
@daevers

man wirft einfach keinen müll um sich.ich rauche auch! aber ich schaffe es bisher immer die kippen in müll oder dafür vorgesehene behältnisse zu werfen.wenn man unbedingt immer und überall qualmen muss muss man dann eben auch die dreckskippe inne hosentasche stecken.

0

ab in den aschenbecher oder aufhören mit rauchen :-)

weiss zwar von keinem gesetz,aber es ist besser,das nicht zu tun wegen verstopfungsgefahr (wenn das viele täten)

Was möchtest Du wissen?